archive-hn.com » HN » I » ICS.HN

Total: 60

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • ICS. Erfolg durch Vertrauen.
    Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei Nicht paketversandfähige Artikel werden bei dem Kunden abgeholt Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache für uns mit deren Empfang 3 Bei einer Dienstleistung erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig wenn Ihr Vertragspartner mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie diese selbst veranlasst haben 4 Das Widerrufsrecht gilt nicht für Waren die nach Kundenspezifikation erstellt oder angefertigt wurden 4 Lieferzeiten Lieferverzug 1 Der Beginn der von uns angegebenen Lieferzeit setzt die rechtzeitige und ordnungsgemäße Erfüllung der Verpflichtungen des Bestellers voraus Die Einrede des nicht erfüllten Vertrages bleibt vorbehalten 2 Liefertermine und Fristen die nicht ausdrücklich als verbindlich vereinbart worden sind sind ausschließlich unverbindliche Angaben Die von ICS Solar GmbH angegebene Lieferzeit beginnt erst wenn die technischen Fragen abgeklärt sind Ebenso hat der Kunde alle ihm obliegenden Verpflichtungen ordnungsgemäß und rechtzeitig zu erfüllen Liefertermine stehen grundsätzlich unter dem Vorbehalt richtiger und rechtzeitiger Selbstbelieferung durch Lieferanten der Firma ICS Solar GmbH es sei denn die Firma ICS Solar GmbH hat die Nichtbelieferung durch den Vorlieferanten zu vertreten 3 Liefertermine verlängern sich um den Zeitraum in dem der Auftragsnehmer durch Umstände die er nicht zu vertreten hat daran gehindert ist die Leistungen zu erbringen und um eine angemessene Anlaufzeit nach Ende der Behinderung 4 Liefertermine Lieferfristen sind nur dann verbindlich wenn diese schriftlich fixiert wurden 5 Kommt der Kunde in Annahmeverzug oder verletzt er schuldhaft sonstige Mitwirkungspflichten so ist ICS Solar GmbH berechtigt den insoweit entstehenden Schaden einschließlich etwaiger Mehraufwendungen ersetzt zu verlangen Weitergehende Ansprüche bleiben vorbehalten Sofern vorstehende Voraussetzungen vorliegen geht die Gefahr eines zufälligen Untergangs oder einer zufälligen Verschlechterung der Kaufsache in dem Zeitpunkt auf den Kunden über in dem dieser in Annahme oder Schuldnerverzug geraten ist 6 Die Firma ICS Solar GmbH haftet bei Verzögerung der Leistung in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit nach den gesetzlichen Bestimmungen In anderen Fällen der Verzögerung der Leistung wird die Haftung der Firma ICS Solar GmbH für den Schadenersatz neben der Leistung auf 5 und für den Schadenersatz statt der Leistung auf 10 des Wertes der Lieferung begrenzt Weitergehende Ansprüche des Kunden sind auch nach Ablauf einer der Firma ICS Solar GmbH gesetzten Frist zur Leistung ausgeschlossen Die vorstehende Begrenzung gilt nicht bei Haftung wegen der Verletzung des Lebens des Körpers oder der Gesundheit 7 Soweit die Leistung unmöglich ist ist der Kunde berechtigt Schadenersatz nach den gesetzlichen Bestimmungen zu verlangen Jedoch beschränkt sich der Anspruch des Kunden auf Schadenersatz neben oder statt der Leistung und auf Ersatz ergeblicher Aufwendungen auf 10 des Wertes desjenigen Teils der Leistung der wegen der Unmöglichkeit nicht genutzt werden kann Weitergehende Ansprüche des Kunden wegen Unmöglichkeit der Leistung sind ausgeschlossen Diese Beschränkung gilt nicht soweit in Fällen des Vorsatzes der groben Fahrlässigkeit oder wegen der Verletzung des Lebens des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird Das Recht des Kunden zum Rücktritt vom Vertrag bleibt unberührt 8 Lieferfristen verlängern sich angemessen wenn höhere Gewalt oder andere von der Firma ICS Solar GmbH nicht zu vertretende Hindernisse vorliegen Die Firma ICS Solar GmbH übernimmt kein Beschaffungsrisiko Dies berechtigt vom Vertrag zurückzutreten soweit sie trotz des vorherigen Abschlusses eines entsprechenden Einkaufsvertrages ihrerseits den Liefergegenstand nicht erhält Die Firma ICS Solar GmbH wird den Kunden unverzüglich über die nicht rechtzeitige Verfügbarkeit des Liefergegenstandes informieren und im Falle des Rücktritts die entsprechende Gegenleistung dem Kunden unverzüglich erstatten 9 Die Firma ICS Solar GmbH ist zur Teillieferungen einzelner Vertragsgegenstände gegen gesonderte Rechnungsstellung berechtigt 10 Soweit eine Übersendung der Ware vereinbart ist erfolgt diese auf Gefahr des Kunden auch hinsichtlich eines zufälligen Unterganges 11 Während des Transports wird die Ware auf Wunsch des Kunden auf seine Rechnung versichert 12 Wird der Versand der Lieferung auf Veranlassung des Kunden um mehr als 2 Wochen nach dem vereinbarten Liefertermin oder wenn kein genauer Liefertermin vereinbart war nach der Anzeige der Versandbereitschaft der Firma ICS Solar GmbH verzögert kann die Firma ICS Solar GmbH pauschal für jeden Monat ein Lagergeld in Höhe von 1 des Preises des Liefergegenstandes höchstens jedoch 10 berechnen Dem Kunden ist der Nachweis gestattet dass der Firma ICS Solar GmbH kein Schaden oder ein wesentlich niedrigerer Schaden entstanden ist Der Firma ICS Solar GmbH wird der Nachweis gestattet dass ein höherer Schaden entstanden ist 5 Aufrechnung und Zurückbehaltungsrecht 1 Dem Besteller steht das Recht zur Aufrechnung nur zu wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder unbestritten sind Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Besteller nur insoweit befugt als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht 6 Form von Erklärungen 1 Rechtserhebliche Erklärungen und Anzeigen die der Kunde gegenüber der Firma ICS Solar GmbH oder einem Dritten abzugeben hat bedürfen der Schriftform 7 Gewährleistung u Haftung 1 Offensichtliche Mängel müssen spätestens 1 Woche nach Lieferung der Ware schriftlich und spezifiziert gegenüber der ICS Solar GmbH erhoben werden nicht gegenüber unseren Handelsvertretern und Handlungsreisenden Weiter ist der Kunde verpflichtet Mängel innerhalb von 2 Monaten nach dem Zeitpunkt in dem er einen solchen Mangel festgestellt hat der Firma ICS Solar GmbH schriftlich anzuzeigen Die Mängel sind dabei so detailliert wie dem Kunden möglich zu beschreiben Diese Regelung stellt keine Ausschlussfrist für die Mängelrechte des Kunden dar 2 Soweit die Ware Mängel im Sinne von 434 BGB aufweist hat der Kunde vorrangig Anspruch auf Nacherfüllung durch nach seiner Wahl Beseitigung des Mangels oder Lieferung einer mangelfreien Sache es sei denn die Nacherfüllung ist nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich Ist die Nacherfüllung danach unverhältnismäßig und verweigert ICS Solar GmbH die Nacherfüllung deshalb oder aus anderen Gründen oder ist die Nachbesserung zweimal fehlgeschlagen so stehen dem Kunden die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche zu Die Verjährungsfristen für die Gewährleistungsansprüche Minderung und Rücktritt betragen 2 Jahre für Schadenersatzansprüche wegen Mängeln gleich aus welchem Rechtsgrund ein Jahr 3 ICS

    Original URL path: http://ics.hn/index.php?article_id=171 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • ICS. Erfolg durch Vertrauen.
    der Bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei Nicht paketversandfähige Artikel werden bei dem Kunden abgeholt Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache für uns mit deren Empfang 3 Bei einer Dienstleistung erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig wenn Ihr Vertragspartner mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie diese selbst veranlasst haben 4 Das Widerrufsrecht gilt nicht für Waren die nach Kundenspezifikation erstellt oder angefertigt wurden 4 Lieferzeiten Lieferverzug 1 Der Beginn der von uns angegebenen Lieferzeit setzt die rechtzeitige und ordnungsgemäße Erfüllung der Verpflichtungen des Bestellers voraus Die Einrede des nicht erfüllten Vertrages bleibt vorbehalten 2 Liefertermine und Fristen die nicht ausdrücklich als verbindlich vereinbart worden sind sind ausschließlich unverbindliche Angaben Die von ICS Solar GmbH angegebene Lieferzeit beginnt erst wenn die technischen Fragen abgeklärt sind Ebenso hat der Kunde alle ihm obliegenden Verpflichtungen ordnungsgemäß und rechtzeitig zu erfüllen Liefertermine stehen grundsätzlich unter dem Vorbehalt richtiger und rechtzeitiger Selbstbelieferung durch Lieferanten der Firma ICS Solar GmbH es sei denn die Firma ICS Solar GmbH hat die Nichtbelieferung durch den Vorlieferanten zu vertreten 3 Liefertermine verlängern sich um den Zeitraum in dem der Auftragsnehmer durch Umstände die er nicht zu vertreten hat daran gehindert ist die Leistungen zu erbringen und um eine angemessene Anlaufzeit nach Ende der Behinderung 4 Liefertermine Lieferfristen sind nur dann verbindlich wenn diese schriftlich fixiert wurden 5 Kommt der Kunde in Annahmeverzug oder verletzt er schuldhaft sonstige Mitwirkungspflichten so ist ICS Solar GmbH berechtigt den insoweit entstehenden Schaden einschließlich etwaiger Mehraufwendungen ersetzt zu verlangen Weitergehende Ansprüche bleiben vorbehalten Sofern vorstehende Voraussetzungen vorliegen geht die Gefahr eines zufälligen Untergangs oder einer zufälligen Verschlechterung der Kaufsache in dem Zeitpunkt auf den Kunden über in dem dieser in Annahme oder Schuldnerverzug geraten ist 6 Die Firma ICS Solar GmbH haftet bei Verzögerung der Leistung in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit nach den gesetzlichen Bestimmungen In anderen Fällen der Verzögerung der Leistung wird die Haftung der Firma ICS Solar GmbH für den Schadenersatz neben der Leistung auf 5 und für den Schadenersatz statt der Leistung auf 10 des Wertes der Lieferung begrenzt Weitergehende Ansprüche des Kunden sind auch nach Ablauf einer der Firma ICS Solar GmbH gesetzten Frist zur Leistung ausgeschlossen Die vorstehende Begrenzung gilt nicht bei Haftung wegen der Verletzung des Lebens des Körpers oder der Gesundheit 7 Soweit die Leistung unmöglich ist ist der Kunde berechtigt Schadenersatz nach den gesetzlichen Bestimmungen zu verlangen Jedoch beschränkt sich der Anspruch des Kunden auf Schadenersatz neben oder statt der Leistung und auf Ersatz ergeblicher Aufwendungen auf 10 des Wertes desjenigen Teils der Leistung der wegen der Unmöglichkeit nicht genutzt werden kann Weitergehende Ansprüche des Kunden wegen Unmöglichkeit der Leistung sind ausgeschlossen Diese Beschränkung gilt nicht soweit in Fällen des Vorsatzes der groben Fahrlässigkeit oder wegen der Verletzung des Lebens des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird Das Recht des Kunden zum Rücktritt vom Vertrag bleibt unberührt 8 Lieferfristen verlängern sich angemessen wenn höhere Gewalt oder andere von der Firma ICS Solar GmbH nicht zu vertretende Hindernisse vorliegen Die Firma ICS Solar GmbH übernimmt kein Beschaffungsrisiko Dies berechtigt vom Vertrag zurückzutreten soweit sie trotz des vorherigen Abschlusses eines entsprechenden Einkaufsvertrages ihrerseits den Liefergegenstand nicht erhält Die Firma ICS Solar GmbH wird den Kunden unverzüglich über die nicht rechtzeitige Verfügbarkeit des Liefergegenstandes informieren und im Falle des Rücktritts die entsprechende Gegenleistung dem Kunden unverzüglich erstatten 9 Die Firma ICS Solar GmbH ist zur Teillieferungen einzelner Vertragsgegenstände gegen gesonderte Rechnungsstellung berechtigt 10 Soweit eine Übersendung der Ware vereinbart ist erfolgt diese auf Gefahr des Kunden auch hinsichtlich eines zufälligen Unterganges 11 Während des Transports wird die Ware auf Wunsch des Kunden auf seine Rechnung versichert 12 Wird der Versand der Lieferung auf Veranlassung des Kunden um mehr als 2 Wochen nach dem vereinbarten Liefertermin oder wenn kein genauer Liefertermin vereinbart war nach der Anzeige der Versandbereitschaft der Firma ICS Solar GmbH verzögert kann die Firma ICS Solar GmbH pauschal für jeden Monat ein Lagergeld in Höhe von 1 des Preises des Liefergegenstandes höchstens jedoch 10 berechnen Dem Kunden ist der Nachweis gestattet dass der Firma ICS Solar GmbH kein Schaden oder ein wesentlich niedrigerer Schaden entstanden ist Der Firma ICS Solar GmbH wird der Nachweis gestattet dass ein höherer Schaden entstanden ist 5 Aufrechnung und Zurückbehaltungsrecht 1 Dem Besteller steht das Recht zur Aufrechnung nur zu wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder unbestritten sind Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Besteller nur insoweit befugt als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht 6 Form von Erklärungen 1 Rechtserhebliche Erklärungen und Anzeigen die der Kunde gegenüber der Firma ICS Solar GmbH oder einem Dritten abzugeben hat bedürfen der Schriftform 7 Gewährleistung u Haftung 1 Offensichtliche Mängel müssen spätestens 1 Woche nach Lieferung der Ware schriftlich und spezifiziert gegenüber der ICS Solar GmbH erhoben werden nicht gegenüber unseren Handelsvertretern und Handlungsreisenden Weiter ist der Kunde verpflichtet Mängel innerhalb von 2 Monaten nach dem Zeitpunkt in dem er einen solchen Mangel festgestellt hat der Firma ICS Solar GmbH schriftlich anzuzeigen Die Mängel sind dabei so detailliert wie dem Kunden möglich zu beschreiben Diese Regelung stellt keine Ausschlussfrist für die Mängelrechte des Kunden dar 2 Soweit die Ware Mängel im Sinne von 434 BGB aufweist hat der Kunde vorrangig Anspruch auf Nacherfüllung durch nach seiner Wahl Beseitigung des Mangels oder Lieferung einer mangelfreien Sache es sei denn die Nacherfüllung ist nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich Ist die Nacherfüllung danach unverhältnismäßig und verweigert ICS Solar GmbH die Nacherfüllung deshalb oder aus anderen Gründen oder ist die Nachbesserung zweimal fehlgeschlagen so stehen dem Kunden die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche zu Die Verjährungsfristen für die Gewährleistungsansprüche Minderung und Rücktritt betragen 2 Jahre für Schadenersatzansprüche wegen

    Original URL path: http://ics.hn/index.php?article_id=174 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • ICS. Erfolg durch Vertrauen.
    paketversandfähige Artikel werden bei dem Kunden abgeholt Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache für uns mit deren Empfang 3 Bei einer Dienstleistung erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig wenn Ihr Vertragspartner mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie diese selbst veranlasst haben 4 Das Widerrufsrecht gilt nicht für Waren die nach Kundenspezifikation erstellt oder angefertigt wurden 4 Lieferzeiten Lieferverzug 1 Der Beginn der von uns angegebenen Lieferzeit setzt die rechtzeitige und ordnungsgemäße Erfüllung der Verpflichtungen des Bestellers voraus Die Einrede des nicht erfüllten Vertrages bleibt vorbehalten 2 Liefertermine und Fristen die nicht ausdrücklich als verbindlich vereinbart worden sind sind ausschließlich unverbindliche Angaben Die von ICS Solar GmbH angegebene Lieferzeit beginnt erst wenn die technischen Fragen abgeklärt sind Ebenso hat der Kunde alle ihm obliegenden Verpflichtungen ordnungsgemäß und rechtzeitig zu erfüllen Liefertermine stehen grundsätzlich unter dem Vorbehalt richtiger und rechtzeitiger Selbstbelieferung durch Lieferanten der Firma ICS Solar GmbH es sei denn die Firma ICS Solar GmbH hat die Nichtbelieferung durch den Vorlieferanten zu vertreten 3 Liefertermine verlängern sich um den Zeitraum in dem der Auftragsnehmer durch Umstände die er nicht zu vertreten hat daran gehindert ist die Leistungen zu erbringen und um eine angemessene Anlaufzeit nach Ende der Behinderung 4 Liefertermine Lieferfristen sind nur dann verbindlich wenn diese schriftlich fixiert wurden 5 Kommt der Kunde in Annahmeverzug oder verletzt er schuldhaft sonstige Mitwirkungspflichten so ist ICS Solar GmbH berechtigt den insoweit entstehenden Schaden einschließlich etwaiger Mehraufwendungen ersetzt zu verlangen Weitergehende Ansprüche bleiben vorbehalten Sofern vorstehende Voraussetzungen vorliegen geht die Gefahr eines zufälligen Untergangs oder einer zufälligen Verschlechterung der Kaufsache in dem Zeitpunkt auf den Kunden über in dem dieser in Annahme oder Schuldnerverzug geraten ist 6 Die Firma ICS Solar GmbH haftet bei Verzögerung der Leistung in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit nach den gesetzlichen Bestimmungen In anderen Fällen der Verzögerung der Leistung wird die Haftung der Firma ICS Solar GmbH für den Schadenersatz neben der Leistung auf 5 und für den Schadenersatz statt der Leistung auf 10 des Wertes der Lieferung begrenzt Weitergehende Ansprüche des Kunden sind auch nach Ablauf einer der Firma ICS Solar GmbH gesetzten Frist zur Leistung ausgeschlossen Die vorstehende Begrenzung gilt nicht bei Haftung wegen der Verletzung des Lebens des Körpers oder der Gesundheit 7 Soweit die Leistung unmöglich ist ist der Kunde berechtigt Schadenersatz nach den gesetzlichen Bestimmungen zu verlangen Jedoch beschränkt sich der Anspruch des Kunden auf Schadenersatz neben oder statt der Leistung und auf Ersatz ergeblicher Aufwendungen auf 10 des Wertes desjenigen Teils der Leistung der wegen der Unmöglichkeit nicht genutzt werden kann Weitergehende Ansprüche des Kunden wegen Unmöglichkeit der Leistung sind ausgeschlossen Diese Beschränkung gilt nicht soweit in Fällen des Vorsatzes der groben Fahrlässigkeit oder wegen der Verletzung des Lebens des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird Das Recht des Kunden zum Rücktritt vom Vertrag bleibt unberührt 8 Lieferfristen verlängern sich angemessen wenn höhere Gewalt oder andere von der Firma ICS Solar GmbH nicht zu vertretende Hindernisse vorliegen Die Firma ICS Solar GmbH übernimmt kein Beschaffungsrisiko Dies berechtigt vom Vertrag zurückzutreten soweit sie trotz des vorherigen Abschlusses eines entsprechenden Einkaufsvertrages ihrerseits den Liefergegenstand nicht erhält Die Firma ICS Solar GmbH wird den Kunden unverzüglich über die nicht rechtzeitige Verfügbarkeit des Liefergegenstandes informieren und im Falle des Rücktritts die entsprechende Gegenleistung dem Kunden unverzüglich erstatten 9 Die Firma ICS Solar GmbH ist zur Teillieferungen einzelner Vertragsgegenstände gegen gesonderte Rechnungsstellung berechtigt 10 Soweit eine Übersendung der Ware vereinbart ist erfolgt diese auf Gefahr des Kunden auch hinsichtlich eines zufälligen Unterganges 11 Während des Transports wird die Ware auf Wunsch des Kunden auf seine Rechnung versichert 12 Wird der Versand der Lieferung auf Veranlassung des Kunden um mehr als 2 Wochen nach dem vereinbarten Liefertermin oder wenn kein genauer Liefertermin vereinbart war nach der Anzeige der Versandbereitschaft der Firma ICS Solar GmbH verzögert kann die Firma ICS Solar GmbH pauschal für jeden Monat ein Lagergeld in Höhe von 1 des Preises des Liefergegenstandes höchstens jedoch 10 berechnen Dem Kunden ist der Nachweis gestattet dass der Firma ICS Solar GmbH kein Schaden oder ein wesentlich niedrigerer Schaden entstanden ist Der Firma ICS Solar GmbH wird der Nachweis gestattet dass ein höherer Schaden entstanden ist 5 Aufrechnung und Zurückbehaltungsrecht 1 Dem Besteller steht das Recht zur Aufrechnung nur zu wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder unbestritten sind Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Besteller nur insoweit befugt als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht 6 Form von Erklärungen 1 Rechtserhebliche Erklärungen und Anzeigen die der Kunde gegenüber der Firma ICS Solar GmbH oder einem Dritten abzugeben hat bedürfen der Schriftform 7 Gewährleistung u Haftung 1 Offensichtliche Mängel müssen spätestens 1 Woche nach Lieferung der Ware schriftlich und spezifiziert gegenüber der ICS Solar GmbH erhoben werden nicht gegenüber unseren Handelsvertretern und Handlungsreisenden Weiter ist der Kunde verpflichtet Mängel innerhalb von 2 Monaten nach dem Zeitpunkt in dem er einen solchen Mangel festgestellt hat der Firma ICS Solar GmbH schriftlich anzuzeigen Die Mängel sind dabei so detailliert wie dem Kunden möglich zu beschreiben Diese Regelung stellt keine Ausschlussfrist für die Mängelrechte des Kunden dar 2 Soweit die Ware Mängel im Sinne von 434 BGB aufweist hat der Kunde vorrangig Anspruch auf Nacherfüllung durch nach seiner Wahl Beseitigung des Mangels oder Lieferung einer mangelfreien Sache es sei denn die Nacherfüllung ist nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich Ist die Nacherfüllung danach unverhältnismäßig und verweigert ICS Solar GmbH die Nacherfüllung deshalb oder aus anderen Gründen oder ist die Nachbesserung zweimal fehlgeschlagen so stehen dem Kunden die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche zu Die Verjährungsfristen für die Gewährleistungsansprüche Minderung und Rücktritt betragen 2 Jahre für Schadenersatzansprüche wegen Mängeln gleich aus welchem Rechtsgrund ein Jahr 3 ICS Solar GmbH haftet in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit nach den gesetzlichen Bestimmungen Im Übrigen haftet ICS Solar GmbH nur nach dem Produkthaftungsgesetz wegen der Verletzung des Lebens des Körpers oder der Gesundheit oder wegen der schuldhaften Verletzung

    Original URL path: http://ics.hn/index.php?article_id=175 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • ICS. Erfolg durch Vertrauen.
    oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei Nicht paketversandfähige Artikel werden bei dem Kunden abgeholt Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache für uns mit deren Empfang 3 Bei einer Dienstleistung erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig wenn Ihr Vertragspartner mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie diese selbst veranlasst haben 4 Das Widerrufsrecht gilt nicht für Waren die nach Kundenspezifikation erstellt oder angefertigt wurden 4 Lieferzeiten Lieferverzug 1 Der Beginn der von uns angegebenen Lieferzeit setzt die rechtzeitige und ordnungsgemäße Erfüllung der Verpflichtungen des Bestellers voraus Die Einrede des nicht erfüllten Vertrages bleibt vorbehalten 2 Liefertermine und Fristen die nicht ausdrücklich als verbindlich vereinbart worden sind sind ausschließlich unverbindliche Angaben Die von ICS Solar GmbH angegebene Lieferzeit beginnt erst wenn die technischen Fragen abgeklärt sind Ebenso hat der Kunde alle ihm obliegenden Verpflichtungen ordnungsgemäß und rechtzeitig zu erfüllen Liefertermine stehen grundsätzlich unter dem Vorbehalt richtiger und rechtzeitiger Selbstbelieferung durch Lieferanten der Firma ICS Solar GmbH es sei denn die Firma ICS Solar GmbH hat die Nichtbelieferung durch den Vorlieferanten zu vertreten 3 Liefertermine verlängern sich um den Zeitraum in dem der Auftragsnehmer durch Umstände die er nicht zu vertreten hat daran gehindert ist die Leistungen zu erbringen und um eine angemessene Anlaufzeit nach Ende der Behinderung 4 Liefertermine Lieferfristen sind nur dann verbindlich wenn diese schriftlich fixiert wurden 5 Kommt der Kunde in Annahmeverzug oder verletzt er schuldhaft sonstige Mitwirkungspflichten so ist ICS Solar GmbH berechtigt den insoweit entstehenden Schaden einschließlich etwaiger Mehraufwendungen ersetzt zu verlangen Weitergehende Ansprüche bleiben vorbehalten Sofern vorstehende Voraussetzungen vorliegen geht die Gefahr eines zufälligen Untergangs oder einer zufälligen Verschlechterung der Kaufsache in dem Zeitpunkt auf den Kunden über in dem dieser in Annahme oder Schuldnerverzug geraten ist 6 Die Firma ICS Solar GmbH haftet bei Verzögerung der Leistung in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit nach den gesetzlichen Bestimmungen In anderen Fällen der Verzögerung der Leistung wird die Haftung der Firma ICS Solar GmbH für den Schadenersatz neben der Leistung auf 5 und für den Schadenersatz statt der Leistung auf 10 des Wertes der Lieferung begrenzt Weitergehende Ansprüche des Kunden sind auch nach Ablauf einer der Firma ICS Solar GmbH gesetzten Frist zur Leistung ausgeschlossen Die vorstehende Begrenzung gilt nicht bei Haftung wegen der Verletzung des Lebens des Körpers oder der Gesundheit 7 Soweit die Leistung unmöglich ist ist der Kunde berechtigt Schadenersatz nach den gesetzlichen Bestimmungen zu verlangen Jedoch beschränkt sich der Anspruch des Kunden auf Schadenersatz neben oder statt der Leistung und auf Ersatz ergeblicher Aufwendungen auf 10 des Wertes desjenigen Teils der Leistung der wegen der Unmöglichkeit nicht genutzt werden kann Weitergehende Ansprüche des Kunden wegen Unmöglichkeit der Leistung sind ausgeschlossen Diese Beschränkung gilt nicht soweit in Fällen des Vorsatzes der groben Fahrlässigkeit oder wegen der Verletzung des Lebens des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird Das Recht des Kunden zum Rücktritt vom Vertrag bleibt unberührt 8 Lieferfristen verlängern sich angemessen wenn höhere Gewalt oder andere von der Firma ICS Solar GmbH nicht zu vertretende Hindernisse vorliegen Die Firma ICS Solar GmbH übernimmt kein Beschaffungsrisiko Dies berechtigt vom Vertrag zurückzutreten soweit sie trotz des vorherigen Abschlusses eines entsprechenden Einkaufsvertrages ihrerseits den Liefergegenstand nicht erhält Die Firma ICS Solar GmbH wird den Kunden unverzüglich über die nicht rechtzeitige Verfügbarkeit des Liefergegenstandes informieren und im Falle des Rücktritts die entsprechende Gegenleistung dem Kunden unverzüglich erstatten 9 Die Firma ICS Solar GmbH ist zur Teillieferungen einzelner Vertragsgegenstände gegen gesonderte Rechnungsstellung berechtigt 10 Soweit eine Übersendung der Ware vereinbart ist erfolgt diese auf Gefahr des Kunden auch hinsichtlich eines zufälligen Unterganges 11 Während des Transports wird die Ware auf Wunsch des Kunden auf seine Rechnung versichert 12 Wird der Versand der Lieferung auf Veranlassung des Kunden um mehr als 2 Wochen nach dem vereinbarten Liefertermin oder wenn kein genauer Liefertermin vereinbart war nach der Anzeige der Versandbereitschaft der Firma ICS Solar GmbH verzögert kann die Firma ICS Solar GmbH pauschal für jeden Monat ein Lagergeld in Höhe von 1 des Preises des Liefergegenstandes höchstens jedoch 10 berechnen Dem Kunden ist der Nachweis gestattet dass der Firma ICS Solar GmbH kein Schaden oder ein wesentlich niedrigerer Schaden entstanden ist Der Firma ICS Solar GmbH wird der Nachweis gestattet dass ein höherer Schaden entstanden ist 5 Aufrechnung und Zurückbehaltungsrecht 1 Dem Besteller steht das Recht zur Aufrechnung nur zu wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder unbestritten sind Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Besteller nur insoweit befugt als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht 6 Form von Erklärungen 1 Rechtserhebliche Erklärungen und Anzeigen die der Kunde gegenüber der Firma ICS Solar GmbH oder einem Dritten abzugeben hat bedürfen der Schriftform 7 Gewährleistung u Haftung 1 Offensichtliche Mängel müssen spätestens 1 Woche nach Lieferung der Ware schriftlich und spezifiziert gegenüber der ICS Solar GmbH erhoben werden nicht gegenüber unseren Handelsvertretern und Handlungsreisenden Weiter ist der Kunde verpflichtet Mängel innerhalb von 2 Monaten nach dem Zeitpunkt in dem er einen solchen Mangel festgestellt hat der Firma ICS Solar GmbH schriftlich anzuzeigen Die Mängel sind dabei so detailliert wie dem Kunden möglich zu beschreiben Diese Regelung stellt keine Ausschlussfrist für die Mängelrechte des Kunden dar 2 Soweit die Ware Mängel im Sinne von 434 BGB aufweist hat der Kunde vorrangig Anspruch auf Nacherfüllung durch nach seiner Wahl Beseitigung des Mangels oder Lieferung einer mangelfreien Sache es sei denn die Nacherfüllung ist nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich Ist die Nacherfüllung danach unverhältnismäßig und verweigert ICS Solar GmbH die Nacherfüllung deshalb oder aus anderen Gründen oder ist die Nachbesserung zweimal fehlgeschlagen so stehen dem Kunden die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche zu Die Verjährungsfristen für die Gewährleistungsansprüche Minderung und Rücktritt betragen 2 Jahre für Schadenersatzansprüche wegen Mängeln gleich aus welchem Rechtsgrund ein Jahr 3 ICS Solar GmbH haftet in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit nach den gesetzlichen Bestimmungen Im Übrigen haftet ICS Solar GmbH nur nach dem Produkthaftungsgesetz

    Original URL path: http://ics.hn/index.php?article_id=176 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • ICS. Erfolg durch Vertrauen.
    die Kosten der Rücksendung zu tragen wenn die gelieferte Ware der Bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei Nicht paketversandfähige Artikel werden bei dem Kunden abgeholt Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache für uns mit deren Empfang 3 Bei einer Dienstleistung erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig wenn Ihr Vertragspartner mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie diese selbst veranlasst haben 4 Das Widerrufsrecht gilt nicht für Waren die nach Kundenspezifikation erstellt oder angefertigt wurden 4 Lieferzeiten Lieferverzug 1 Der Beginn der von uns angegebenen Lieferzeit setzt die rechtzeitige und ordnungsgemäße Erfüllung der Verpflichtungen des Bestellers voraus Die Einrede des nicht erfüllten Vertrages bleibt vorbehalten 2 Liefertermine und Fristen die nicht ausdrücklich als verbindlich vereinbart worden sind sind ausschließlich unverbindliche Angaben Die von ICS Solar GmbH angegebene Lieferzeit beginnt erst wenn die technischen Fragen abgeklärt sind Ebenso hat der Kunde alle ihm obliegenden Verpflichtungen ordnungsgemäß und rechtzeitig zu erfüllen Liefertermine stehen grundsätzlich unter dem Vorbehalt richtiger und rechtzeitiger Selbstbelieferung durch Lieferanten der Firma ICS Solar GmbH es sei denn die Firma ICS Solar GmbH hat die Nichtbelieferung durch den Vorlieferanten zu vertreten 3 Liefertermine verlängern sich um den Zeitraum in dem der Auftragsnehmer durch Umstände die er nicht zu vertreten hat daran gehindert ist die Leistungen zu erbringen und um eine angemessene Anlaufzeit nach Ende der Behinderung 4 Liefertermine Lieferfristen sind nur dann verbindlich wenn diese schriftlich fixiert wurden 5 Kommt der Kunde in Annahmeverzug oder verletzt er schuldhaft sonstige Mitwirkungspflichten so ist ICS Solar GmbH berechtigt den insoweit entstehenden Schaden einschließlich etwaiger Mehraufwendungen ersetzt zu verlangen Weitergehende Ansprüche bleiben vorbehalten Sofern vorstehende Voraussetzungen vorliegen geht die Gefahr eines zufälligen Untergangs oder einer zufälligen Verschlechterung der Kaufsache in dem Zeitpunkt auf den Kunden über in dem dieser in Annahme oder Schuldnerverzug geraten ist 6 Die Firma ICS Solar GmbH haftet bei Verzögerung der Leistung in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit nach den gesetzlichen Bestimmungen In anderen Fällen der Verzögerung der Leistung wird die Haftung der Firma ICS Solar GmbH für den Schadenersatz neben der Leistung auf 5 und für den Schadenersatz statt der Leistung auf 10 des Wertes der Lieferung begrenzt Weitergehende Ansprüche des Kunden sind auch nach Ablauf einer der Firma ICS Solar GmbH gesetzten Frist zur Leistung ausgeschlossen Die vorstehende Begrenzung gilt nicht bei Haftung wegen der Verletzung des Lebens des Körpers oder der Gesundheit 7 Soweit die Leistung unmöglich ist ist der Kunde berechtigt Schadenersatz nach den gesetzlichen Bestimmungen zu verlangen Jedoch beschränkt sich der Anspruch des Kunden auf Schadenersatz neben oder statt der Leistung und auf Ersatz ergeblicher Aufwendungen auf 10 des Wertes desjenigen Teils der Leistung der wegen der Unmöglichkeit nicht genutzt werden kann Weitergehende Ansprüche des Kunden wegen Unmöglichkeit der Leistung sind ausgeschlossen Diese Beschränkung gilt nicht soweit in Fällen des Vorsatzes der groben Fahrlässigkeit oder wegen der Verletzung des Lebens des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird Das Recht des Kunden zum Rücktritt vom Vertrag bleibt unberührt 8 Lieferfristen verlängern sich angemessen wenn höhere Gewalt oder andere von der Firma ICS Solar GmbH nicht zu vertretende Hindernisse vorliegen Die Firma ICS Solar GmbH übernimmt kein Beschaffungsrisiko Dies berechtigt vom Vertrag zurückzutreten soweit sie trotz des vorherigen Abschlusses eines entsprechenden Einkaufsvertrages ihrerseits den Liefergegenstand nicht erhält Die Firma ICS Solar GmbH wird den Kunden unverzüglich über die nicht rechtzeitige Verfügbarkeit des Liefergegenstandes informieren und im Falle des Rücktritts die entsprechende Gegenleistung dem Kunden unverzüglich erstatten 9 Die Firma ICS Solar GmbH ist zur Teillieferungen einzelner Vertragsgegenstände gegen gesonderte Rechnungsstellung berechtigt 10 Soweit eine Übersendung der Ware vereinbart ist erfolgt diese auf Gefahr des Kunden auch hinsichtlich eines zufälligen Unterganges 11 Während des Transports wird die Ware auf Wunsch des Kunden auf seine Rechnung versichert 12 Wird der Versand der Lieferung auf Veranlassung des Kunden um mehr als 2 Wochen nach dem vereinbarten Liefertermin oder wenn kein genauer Liefertermin vereinbart war nach der Anzeige der Versandbereitschaft der Firma ICS Solar GmbH verzögert kann die Firma ICS Solar GmbH pauschal für jeden Monat ein Lagergeld in Höhe von 1 des Preises des Liefergegenstandes höchstens jedoch 10 berechnen Dem Kunden ist der Nachweis gestattet dass der Firma ICS Solar GmbH kein Schaden oder ein wesentlich niedrigerer Schaden entstanden ist Der Firma ICS Solar GmbH wird der Nachweis gestattet dass ein höherer Schaden entstanden ist 5 Aufrechnung und Zurückbehaltungsrecht 1 Dem Besteller steht das Recht zur Aufrechnung nur zu wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder unbestritten sind Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Besteller nur insoweit befugt als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht 6 Form von Erklärungen 1 Rechtserhebliche Erklärungen und Anzeigen die der Kunde gegenüber der Firma ICS Solar GmbH oder einem Dritten abzugeben hat bedürfen der Schriftform 7 Gewährleistung u Haftung 1 Offensichtliche Mängel müssen spätestens 1 Woche nach Lieferung der Ware schriftlich und spezifiziert gegenüber der ICS Solar GmbH erhoben werden nicht gegenüber unseren Handelsvertretern und Handlungsreisenden Weiter ist der Kunde verpflichtet Mängel innerhalb von 2 Monaten nach dem Zeitpunkt in dem er einen solchen Mangel festgestellt hat der Firma ICS Solar GmbH schriftlich anzuzeigen Die Mängel sind dabei so detailliert wie dem Kunden möglich zu beschreiben Diese Regelung stellt keine Ausschlussfrist für die Mängelrechte des Kunden dar 2 Soweit die Ware Mängel im Sinne von 434 BGB aufweist hat der Kunde vorrangig Anspruch auf Nacherfüllung durch nach seiner Wahl Beseitigung des Mangels oder Lieferung einer mangelfreien Sache es sei denn die Nacherfüllung ist nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich Ist die Nacherfüllung danach unverhältnismäßig und verweigert ICS Solar GmbH die Nacherfüllung deshalb oder aus anderen Gründen oder ist die Nachbesserung zweimal fehlgeschlagen so stehen dem Kunden die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche zu Die Verjährungsfristen für die

    Original URL path: http://ics.hn/index.php?article_id=152 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • ICS. Erfolg durch Vertrauen.
    mit Hilfe Dritter on oder offline für Nutzer unentgeltlich und unverbindlich eine Stromtarif Analyse gibt Auskünfte über Tarife und Konditionen von Energieversorgungsunternehmen und vergleicht diese mit den bei ihr aufgelisteten Tarifen und Konditionen der Energieversorgungsunternehmen 2 2 Die ICS verschafft ihren Nutzern die Möglichkeit Verträge mit den von ihr aufgelisteten Energieversorgungsunternehmen insbesondere im Bereich Strom und Gas abzuschließen Die ICS ist dabei nicht der Vertreter der bei ihr aufgelisteten Energieversorgungsunternehmen oder Vertragspartei des Energieversorgungsvertrages Die Leistung der ICS besteht allein in der Vermittlung von Energieversorgungsverträgen Der Vertrag über die Energieversorgung kommt ausschließlich zwischen dem Nutzer und dem jeweiligen Energieversorgungsunternehmen zustande Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen dass allein der zwischen dem Nutzer und dem jeweiligen Energieversorgungsunternehmen ausgehandelte Inhalt eines Vertrages verbindlich ist Folglich haftet die ICS nicht für aus dem Energieversorgungsvertrag entstehende Ansprüche des Nutzers insbesondere ist sie nicht für Schäden Nicht oder Schlechtleistungen die aus dem Energieversorgungsvertrag erwachsen verantwortlich 2 3 Der Online Vermittlungsauftrag zwischen dem Nutzer und der ICS kommt wie folgt zustande a Zunächst gibt der Nutzer auf der Startseite seine derzeitigen Stromkosten sein Jahresstromverbrauch und seine Postleitzahl ein und gibt ferner bekannt ob es sich um einen privaten oder geschäftlichen Stromanschluss handelt b Nachdem er mit der Maus auf den Button Finden geklickt hat gelangt er zu der nächsten Seite auf der eine Vergleichsberechnung und seine Ersparnis mit dem von der ICS angebotenen Tarif erfolgt Sofern sich der Nutzer zu einem Anbieterwechsel entschließt klickt er mit der Maus auf den Button Anbieter wechseln Hierauf gelangt der Nutzer auf die Seite Tarifwechseln auf der er das Formular Ihre Anfrage an findet Nach Vervollständigung des Formulars hat der Nutzer den Allgemeinen Geschäftsbedingungen den Datenschutzhinweisen und den Bestimmungen des Portals der ICS zuzustimmen c Mit Absendung des unter b genannten Formulars gibt der Nutzer an ICS einen rechtsverbindlichen Auftrag zur unentgeltlichen Vermittlung eines Energieversorgungsvertrages mit dem von ihm ausgewählten Tarif Die ICS leitet den Vermittlungsauftrag unverzüglich an das betreffende Energieversorgungsunternehmen weiter und übermittelt dem Nutzer anschließend per E Mail oder schriftlich eine verbindliche Vermittlungsbestätigung Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen dass die ICS keinen Einfluss auf das Zustandekommen oder das Nichtzustandekommen des Energieversorgungsvertrages hat und der Nutzer daher gegenüber der ICS keinerlei Erfüllungsansprüche geltend machen kann Ob ein Vertrag mit dem ausgewählten Energieversorgungsunternehmen zustande kommt ist abhängig von den entsprechenden Regelungen des jeweiligen Energieversorgungsunternehmens Die ICS behält sich vor einzelne Vermittlungsaufträge aus sachlichen Gründen abzulehnen Dies gilt insbesondere wenn der Nutzer kreditunwürdig ist oder dessen Bonität bei Vorlage einer Kreditkarte nicht gewährleistet ist sowie bei Vorliegen eines Betrugsverdachts Die ICS ist berechtigt zur Überprüfung der Zahlungsfähigkeit des Nutzers Auskünfte bei der SCHUFA oder einer sonstigen Wirtschaftsauskunftei einzuholen 3 Gewährleistung und Haftung 3 1 Die Tarifangebote auf den Webseiten der ICS beruhen auf Angaben des jeweils bei ihr aufgelisteten Energieversorgungsunternehmens sind also keine Angaben der ICS Die ICS bemüht sich in zumutbarem Umfang fortwährend um deren Richtigkeit Aktualität und Vollständigkeit kann jedoch keine Gewähr für diese Tarifangebote des betreffenden Energieversorgungsunternehmens übernehmen Solche Angaben stellen keine Beschaffenheitsangabe Zusicherung oder Garantie der ICS dar

    Original URL path: http://ics.hn/index.php?article_id=220 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • ICS. Erfolg durch Vertrauen.
    inklusive Berechnung von Stromtarifen telefonische Information der Information per Email und der Vermittlung von Energieversorgungsverträgen gelten diese Bedingungen als verbindlich vereinbart wenn nicht etwas anderes explizit schriftlich vereinbart oder gesetzlich zwingend angeordnet ist 2 Leistungen der ICS energie GmbH 2 1 Die ICS erstellt selbst oder mit Hilfe Dritter on oder offline für Nutzer unentgeltlich und unverbindlich eine Stromtarif Analyse gibt Auskünfte über Tarife und Konditionen von Energieversorgungsunternehmen und vergleicht diese mit den bei ihr aufgelisteten Tarifen und Konditionen der Energieversorgungsunternehmen 2 2 Die ICS verschafft ihren Nutzern die Möglichkeit Verträge mit den von ihr aufgelisteten Energieversorgungsunternehmen insbesondere im Bereich Strom und Gas abzuschließen Die ICS ist dabei nicht der Vertreter der bei ihr aufgelisteten Energieversorgungsunternehmen oder Vertragspartei des Energieversorgungsvertrages Die Leistung der ICS besteht allein in der Vermittlung von Energieversorgungsverträgen Der Vertrag über die Energieversorgung kommt ausschließlich zwischen dem Nutzer und dem jeweiligen Energieversorgungsunternehmen zustande Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen dass allein der zwischen dem Nutzer und dem jeweiligen Energieversorgungsunternehmen ausgehandelte Inhalt eines Vertrages verbindlich ist Folglich haftet die ICS nicht für aus dem Energieversorgungsvertrag entstehende Ansprüche des Nutzers insbesondere ist sie nicht für Schäden Nicht oder Schlechtleistungen die aus dem Energieversorgungsvertrag erwachsen verantwortlich 2 3 Der Online Vermittlungsauftrag zwischen dem Nutzer und der ICS kommt wie folgt zustande a Zunächst gibt der Nutzer auf der Startseite seine derzeitigen Stromkosten sein Jahresstromverbrauch und seine Postleitzahl ein und gibt ferner bekannt ob es sich um einen privaten oder geschäftlichen Stromanschluss handelt b Nachdem er mit der Maus auf den Button Finden geklickt hat gelangt er zu der nächsten Seite auf der eine Vergleichsberechnung und seine Ersparnis mit dem von der ICS angebotenen Tarif erfolgt Sofern sich der Nutzer zu einem Anbieterwechsel entschließt klickt er mit der Maus auf den Button Anbieter wechseln Hierauf gelangt der Nutzer auf die Seite Tarifwechseln auf der er das Formular Ihre Anfrage an findet Nach Vervollständigung des Formulars hat der Nutzer den Allgemeinen Geschäftsbedingungen den Datenschutzhinweisen und den Bestimmungen des Portals der ICS zuzustimmen c Mit Absendung des unter b genannten Formulars gibt der Nutzer an ICS einen rechtsverbindlichen Auftrag zur unentgeltlichen Vermittlung eines Energieversorgungsvertrages mit dem von ihm ausgewählten Tarif Die ICS leitet den Vermittlungsauftrag unverzüglich an das betreffende Energieversorgungsunternehmen weiter und übermittelt dem Nutzer anschließend per E Mail oder schriftlich eine verbindliche Vermittlungsbestätigung Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen dass die ICS keinen Einfluss auf das Zustandekommen oder das Nichtzustandekommen des Energieversorgungsvertrages hat und der Nutzer daher gegenüber der ICS keinerlei Erfüllungsansprüche geltend machen kann Ob ein Vertrag mit dem ausgewählten Energieversorgungsunternehmen zustande kommt ist abhängig von den entsprechenden Regelungen des jeweiligen Energieversorgungsunternehmens Die ICS behält sich vor einzelne Vermittlungsaufträge aus sachlichen Gründen abzulehnen Dies gilt insbesondere wenn der Nutzer kreditunwürdig ist oder dessen Bonität bei Vorlage einer Kreditkarte nicht gewährleistet ist sowie bei Vorliegen eines Betrugsverdachts Die ICS ist berechtigt zur Überprüfung der Zahlungsfähigkeit des Nutzers Auskünfte bei der SCHUFA oder einer sonstigen Wirtschaftsauskunftei einzuholen 3 Gewährleistung und Haftung 3 1 Die Tarifangebote auf den Webseiten der ICS beruhen auf Angaben des jeweils

    Original URL path: http://ics.hn/index.php?article_id=80 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • ICS. Erfolg durch Vertrauen.
    Stromtarifen telefonische Information der Information per Email und der Vermittlung von Energieversorgungsverträgen gelten diese Bedingungen als verbindlich vereinbart wenn nicht etwas anderes explizit schriftlich vereinbart oder gesetzlich zwingend angeordnet ist 2 Leistungen der ICS energie GmbH 2 1 Die ICS erstellt selbst oder mit Hilfe Dritter on oder offline für Nutzer unentgeltlich und unverbindlich eine Stromtarif Analyse gibt Auskünfte über Tarife und Konditionen von Energieversorgungsunternehmen und vergleicht diese mit den bei ihr aufgelisteten Tarifen und Konditionen der Energieversorgungsunternehmen 2 2 Die ICS verschafft ihren Nutzern die Möglichkeit Verträge mit den von ihr aufgelisteten Energieversorgungsunternehmen insbesondere im Bereich Strom und Gas abzuschließen Die ICS ist dabei nicht der Vertreter der bei ihr aufgelisteten Energieversorgungsunternehmen oder Vertragspartei des Energieversorgungsvertrages Die Leistung der ICS besteht allein in der Vermittlung von Energieversorgungsverträgen Der Vertrag über die Energieversorgung kommt ausschließlich zwischen dem Nutzer und dem jeweiligen Energieversorgungsunternehmen zustande Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen dass allein der zwischen dem Nutzer und dem jeweiligen Energieversorgungsunternehmen ausgehandelte Inhalt eines Vertrages verbindlich ist Folglich haftet die ICS nicht für aus dem Energieversorgungsvertrag entstehende Ansprüche des Nutzers insbesondere ist sie nicht für Schäden Nicht oder Schlechtleistungen die aus dem Energieversorgungsvertrag erwachsen verantwortlich 2 3 Der Online Vermittlungsauftrag zwischen dem Nutzer und der ICS kommt wie folgt zustande a Zunächst gibt der Nutzer auf der Startseite seine derzeitigen Stromkosten sein Jahresstromverbrauch und seine Postleitzahl ein und gibt ferner bekannt ob es sich um einen privaten oder geschäftlichen Stromanschluss handelt b Nachdem er mit der Maus auf den Button Finden geklickt hat gelangt er zu der nächsten Seite auf der eine Vergleichsberechnung und seine Ersparnis mit dem von der ICS angebotenen Tarif erfolgt Sofern sich der Nutzer zu einem Anbieterwechsel entschließt klickt er mit der Maus auf den Button Anbieter wechseln Hierauf gelangt der Nutzer auf die Seite Tarifwechseln auf der er das Formular Ihre Anfrage an findet Nach Vervollständigung des Formulars hat der Nutzer den Allgemeinen Geschäftsbedingungen den Datenschutzhinweisen und den Bestimmungen des Portals der ICS zuzustimmen c Mit Absendung des unter b genannten Formulars gibt der Nutzer an ICS einen rechtsverbindlichen Auftrag zur unentgeltlichen Vermittlung eines Energieversorgungsvertrages mit dem von ihm ausgewählten Tarif Die ICS leitet den Vermittlungsauftrag unverzüglich an das betreffende Energieversorgungsunternehmen weiter und übermittelt dem Nutzer anschließend per E Mail oder schriftlich eine verbindliche Vermittlungsbestätigung Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen dass die ICS keinen Einfluss auf das Zustandekommen oder das Nichtzustandekommen des Energieversorgungsvertrages hat und der Nutzer daher gegenüber der ICS keinerlei Erfüllungsansprüche geltend machen kann Ob ein Vertrag mit dem ausgewählten Energieversorgungsunternehmen zustande kommt ist abhängig von den entsprechenden Regelungen des jeweiligen Energieversorgungsunternehmens Die ICS behält sich vor einzelne Vermittlungsaufträge aus sachlichen Gründen abzulehnen Dies gilt insbesondere wenn der Nutzer kreditunwürdig ist oder dessen Bonität bei Vorlage einer Kreditkarte nicht gewährleistet ist sowie bei Vorliegen eines Betrugsverdachts Die ICS ist berechtigt zur Überprüfung der Zahlungsfähigkeit des Nutzers Auskünfte bei der SCHUFA oder einer sonstigen Wirtschaftsauskunftei einzuholen 3 Gewährleistung und Haftung 3 1 Die Tarifangebote auf den Webseiten der ICS beruhen auf Angaben des jeweils bei ihr aufgelisteten

    Original URL path: http://ics.hn/index.php?article_id=81 (2016-02-13)
    Open archived version from archive