archive-hn.com » HN » I » ICS.HN

Total: 68

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • ICS. Erfolg durch Vertrauen.
    Amtsgericht Stuttgart HRB 735014 Umsatzsteuer ID DE270621734 Steuernummer 65203 45557 ICS Solar GmbH Gesellschaft mit beschränkter Haftung Amtsgericht Stuttgart HRB 733050 Umsatzsteuer ID DE269884444 Steuernummer 65203 45549 Inhaltlich Verantwortlicher gemäß 5 TMG und 55 RStV Caner Sentürk Konzept formsatz Derya Uygun Sebastian Rupp www formsatz com Design Nasse Design Daniel Nasse www nasse design de Programmierung Dominik Riedle Webmaster www pixelfirma de Inhalt des Onlineangebotes Die ICS Energie GmbH ICS Com GmbH ICS Solar GmbH nachfolgend ICS übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität Korrektheit Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen Haftungsansprüche gegen ICS die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen sofern seitens ICS kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich ICS behält es sich ausdrücklich vor Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern zu ergänzen zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen Verweise und Links Sofern auf Verweisziele Links direkt oder indirekt verwiesen wird die außerhalb des Verantwortungsbereiches von ICS liegen haftet ICS nur dann wenn sie von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern Für darüber hinausgehende Inhalte und insbesondere für Schäden die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen haftet allein der Anbieter der Seite auf welche verwiesen wurde nicht derjenige der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist Diese Einschränkung gilt gleichermaßen auch für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern Diskussionsforen und Mailinglisten Urheberrecht ICS ist bestrebt in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken Tondokumente Videosequenzen und Texte zu beachten von ihr selbst erstellte Grafiken Tondokumente Videosequenzen und Texte zu nutzen oder

    Original URL path: http://www.ics.hn/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • ICS. Erfolg durch Vertrauen.
    74078 Heilbronn Fon 49 0 7131 28 32 262 Fax 49 0 7131 28 32 199 Geschäftsführer Dipl Ing Caner Sentürk Gesellschaft mit beschränkter Haftung Amtsgericht Stuttgart HRB 725974 Umsatzsteuer ID DE259740807 Steuernummer 65203 45516 Inhaltlich Verantwortlicher gemäß 5 TMG und 55 RStV Caner Sentürk Konzept formsatz Derya Uygun Sebastian Rupp www formsatz com Design Nasse Design Daniel Nasse www nasse design de Programmierung Dominik Riedle Webmaster www pixelfirma de Inhalt des Onlineangebotes Die ICS Energie GmbH übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität Korrektheit Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen Haftungsansprüche gegen die ICS Energie GmbH die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen sofern seitens der ICS Energie GmbH kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich Die ICS Energie GmbH behält es sich ausdrücklich vor Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern zu ergänzen zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen Verweise und Links Sofern auf Verweisziele Links direkt oder indirekt verwiesen wird die außerhalb des Verantwortungsbereiches der ICS Energie GmbH liegen haftet die ICS Energie GmbH nur dann wenn sie von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern Für darüber hinausgehende Inhalte und insbesondere für Schäden die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen haftet allein der Anbieter der Seite auf welche verwiesen wurde nicht derjenige der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist Diese Einschränkung gilt gleichermaßen auch für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern Diskussionsforen und Mailinglisten Urheberrecht Die ICS energie GmbH ist bestrebt in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken Tondokumente Videosequenzen und Texte zu beachten von ihr selbst erstellte Grafiken Tondokumente Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken Tondokumente Videosequenzen und Texte zurückzugreifen Das Copyright für veröffentlichte von ICS energie GmbH selbst erstellte Objekte bleibt allein bei ICS energie GmbH Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken Tondokumente Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Graphic arts nicht gestattet Sämtliche Texte Bilder Grafiken sowie das Layout dieser Seiten unterliegen weltweitem Urheberrecht Unerlaubte Verwendung Reproduktion oder Weitergabe einzelner Bestandteile oder kompletter Seiten werden sowohl strafrechtlich als auch zivilrechtlich verfolgt Die Nutzung der Website unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland Die Regelungen der E Commerce Richtlinie der Europäischen Union bzw des diese umsetzenden deutschen Rechts über die Informationspflichten und über den Vertragsschluß gelten nicht soweit sie abdingbar sind Für die unerlaubte Nutzung unserer Bilder und Texte berechnen wir Lizenzgebühren in üblicher Höhe mindestens 490 Euro je Bild oder Zeile Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusse Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in

    Original URL path: http://www.ics.hn/index.php?article_id=191 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • ICS. Erfolg durch Vertrauen.
    Monat der Nutzung des Kaufgegenstandes abzurechnen Dem Kunden ist der Nachweis gestattet dass Nutzungen überhaupt nicht oder in wesentlich geringerer Höhe als die Pauschale von 1 36 aus dem Bruttoverkaufspreis pro angefangenem Monat der Nutzung entstanden sind 7 Unfrei eingesandte Reklamationsaufträge werden von uns nicht angenommen Sofern ein berechtigter Mangel vorliegt werden dem Kunden der Verbraucher ist im Rahmen der Nacherfüllung die erforderlichen Transportkosten erstattet Die Gewährleistungsfrist beträgt bei der Lieferung neuer Sachen zwei Jahre bei gebrauchten Sachen ein Jahr Die Verjährung beginnt mit der Ablieferung der Sache 8 Ein Gewährleistungs oder Garantieanspruch muss unter Vorlage der Ware nebst Zubehör geltend gemacht werden Ansprüche werden von uns nur anerkannt wenn der Kunde den maschinengedruckten Originalkaufbeleg auf dem in leserlicher Form der Name des Händlers das Kaufdatum und die Seriennummer 15 stellige IMEI Nummer aufgeführt sein muss vorlegt Gewährleistungs oder Garantieansprüche bestehen nicht wenn der Originalkaufbeleg unleserlich ist nachträglich geändert wurde oder bezogen auf die oben genannten Angaben handschriftliche Einträge aufweist die Seriennummer 15 stellige IMEI Nummer in oder auf dem Mobilfunkgerät geändert gelöscht entfernt oder unleserlich ist die Ware Schäden aufweist die durch unsachgemäße Behandlung Bedienung Aufbewahrung oder sonstige äußere Einflüsse z B Fall Stoß Blitz Feuchtigkeit Feuer entstanden sind die Ware in Verbindung mit Nicht Original Zubehör das vom Hersteller für den Gebrauch mit der Ware nicht ausdrücklich zugelassen ist verwendet wurde die vom Hersteller in der Bedienungsanleitung gegebenen Informationen hinsichtlich Einsatz Gebrauch oder Wartung der Ware nicht befolgt werden Eingriffe oder Reparaturen an der Ware durch vom Hersteller hierzu nicht autorisierte Dritte vorgenommen werden 9 Die Rechte des Kunden aus einer Herstellergarantie bleiben unberührt 10 Sofern kein Mangel vorliegt sind wir berechtigt dem Kunden unsere erforderlichen Aufwendungen insbesondere Transport Wege Arbeits und Materialkosten in Rechnung zu stellen sofern dem Kunden vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln zur Last fällt 11 Die Rücknahme gelieferter Ware erfolgt stets freiwillig Auf jeden Fall werden Retouren nur akzeptiert wenn die Ware originalverpackt ohne Preisauszeichnungen und ausreichend frankiert an uns zurückgesandt wird Sofern wir mit der Retoure einverstanden sind berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr i H v 10 des Nettowarenwerts Wir sind berechtigt diese Bearbeitungsgebühr bei Erstellung der Gutschrift zu verrechnen X Besondere Bedingungen für Service und Reparaturleistungen 1 Wünscht der Kunde einen Kostenvoranschlag wird die hierfür berechnete Gebühr bei Auftragserteilung vergütet Stellt sich bei der Reparatur heraus dass diese nicht ohne eine wesentliche Überschreitung des Kostenvoranschlags durchführbar ist werden wir den Kunden hiervon unterrichten Möchte der Kunde in diesem Falle die Reparatur nicht ausführen lassen können wir einen der geleisteten Arbeit entsprechenden Teil der Vergütung verlangen Wir weisen darauf hin dass im Rahmen der Erstellung eines Kostenvoranschlags bereits Eingriffe in das Gerät erforderlich sein können 2 Bei berechtigten Mängeln kann der Kunde unter Ausschluss weiterer Gewährleistungsrechte Nacherfüllung gem 635 BGB verlangen Beim Fehlschlagen der Nacherfüllung kann der Kunde nach seiner Wahl mindern oder vom Vertrag zurücktreten Eine Nachbesserung gilt nach dem erfolglosen zweiten Versuch als fehlgeschlagen wenn sich nicht aus der Art der Sache oder den sonstigen Umständen etwas anderes ergibt 3 Verpackungs und Transportkosten gehen zu Lasten des Kunden Dies gilt nicht für einen Kunden der Verbraucher ist 4 Die Gewährleistungsfrist beträgt bei Kunden die Verbraucher sind zwei Jahre ansonsten ein Jahr Die Verjährung beginnt mit der Ablieferung der Sache Die Gewährleistung beschränkt sich auf die von uns durchgeführte Reparatur oder Serviceleistung 5 Wegen unserer Forderung aus dem Reparatur oder Serviceauftrag steht uns ein vertragliches Pfandrecht an den aufgrund des Auftrags in unseren Besitz gelangten Gegenständen zu Das vertragliche Pfandrecht kann auch wegen Forderungen aus früher durchgeführten Arbeiten Ersatzteillieferungen und sonstigen Leistungen geltend gemacht werden so weit sie mit dem Auftragsgegenstand in Zusammenhang stehen Im Rahmen der Verwertung des Pfandes sind wir auch zum freihändigen Verkauf berechtigt 6 Holt der Kunde nach erfolgter Reparatur das Gerät nicht ab oder kann ihm dieses nicht zugestellt werden so werden wir den Kunden noch einmal schriftlich auffordern das Gerät innerhalb eines Monats bei uns abzuholen oder nach Wahl des Kunden nochmals kostenpflichtig an ihn übersenden Holt der Kunde nach dieser Aufforderung das Gerät nicht binnen eines Monats ab oder führt der vom Kunden gewünschte Zustellungsversuch nicht zu einem Erfolg können wir dem Kunden den Verkauf des Geräts wegen unserer Forderung ankündigen Nach Ablauf eines Monats ab dieser Ankündigung sind wir zu einem freihändigen Verkauf berechtigt Sollte der Verkaufserlös unsere Forderungen übersteigen werden wir den Mehrerlös an den Kunden abführen XI Besondere Bedingungen für unsere IT Serviceleistungen Freischaltungen und Vertragsvermittlungen 1 Die Nutzung unserer Internetplattformen einschließlich dem Herunterladen von Daten und Informationen erfolgt in der alleinigen Verantwortung des Kunden Wir haften nicht für Schäden insbesondere für Betriebsunterbrechung entgangenen Gewinn Verlust oder Manipulation von Daten durch Dritte sowie Mangelfolgeschäden jeglicher Art die sich aus der Nutzung unseres Services ergeben einschließlich überlassenem Werbematerial Flyer etc sofern uns nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt 2 Wir sind stets bemüht unsere Internetservices virenfrei zu halten gleichwohl können wir keine Virenfreiheit garantieren und können deshalb beim Kunden keine Haftung übernehmen 3 Bei Freischaltungen über unsere IT Services ist der Kunde verpflichtet sowohl unsere als auch die Legitimationsrichtlinien des jeweiligen Netzbetreibers Diensteanbieters strikt einzuhalten Für die unsachgemäße Formateinstellung und den daraus resultierenden nicht formatgerechten Formularausdruck können wir keine Haftung übernehmen 4 Unsere Provisionszahlungen für Freischaltungen und Vertragsvermittlungen erfolgen unabhängig welcher Vertriebsweg benutzt wird stets unter Vorbehalt und der Einhaltung der jeweiligen Legitimationsrichtlinien der Netzbetreiber Diensteanbieter Bei Unregelmäßigkeiten sind wir stets berechtigt geleistete Provisionszahlungen sofort zurückzufordern Der Kunde hat auf erstes Anfordern zu zahlen Zurückbehaltungs oder Aufrechnungsrechte stehen dem Kunden nicht zu Wir leisten die Provision nach wenn der Kunde nachweist dass die verprovisionierten Verträge unter Einhaltung der jeweiligen Legitimationsrichtlinien des Netzbetreibers Diensteanbieters zustande gekommen sind XII Besondere Bedingungen für auftragsbezogene Dienstleistungen 1 Führen nachträgliche Änderungen und Ergänzungen des Inhalts oder Umfangs der von uns nach dem Vertrag geschuldeten Leistungen zu einem Mehraufwand können wir diesen Mehraufwand unter Zugrundelegung unserer jeweils aktuellen Verrechnungssätze weiter berechnen auch wenn im Einzelfall keine schriftliche Vereinbarung über die Änderung oder Ergänzung des Inhalts oder Umfangs des Auftrags getroffen ist 2 Sofern für die Erbringung der vertragsgemäßen Leistungen vorübergehend Mitarbeiter von uns im Betrieb des Kunden tätig werden sind diese Mitarbeiter Weisungen des Kunden im Hinblick auf Zeit Art und Weise der Durchführung der Leistung nicht unterworfen Die Durchführung der vertragsgemäßen Leistungen wird jeweils von einem von uns zu benennenden Projektleiter koordiniert der alleinige Ansprechpartner des Kunden für alle Fragen der Leistungserbringung und ausführung ist 3 Der Kunde unterstützt uns bei den vertragsgemäß zu erbringenden Leistungen und benennt insbesondere einen Ansprechpartner der im Rahmen der Durchführung des Auftrags ermächtigt ist rechtsverbindliche Erklärungen für den Kunden abzugeben Verzögerungen die auf die nicht rechtzeitige Erbringung der Mitwirkungspflichten durch den Kunden zurückzuführen sind haben wir nicht zu vertreten 4 Bei berechtigten Mängeln kann der Kunde Nacherfüllung gem 635 BGB verlangen Beim Fehlschlagen der Nacherfüllung kann der Kunde nach seiner Wahl mindern oder vom Vertrag zurücktreten Eine Nachbesserung gilt nach dem erfolglosen zweiten Versuch als fehlgeschlagen wenn sich nicht insbesondere aus der Art der Sache oder den sonstigen Umständen etwas anderes ergibt Gewährleistungsansprüche verjähren nach einem Jahr Die Verjährung beginnt mit der Abnahme des Werks XIII Erfüllungsort Gerichtsstand anwendbares Recht Teilnichtigkeit 1 Erfüllungsort und Gerichtsstand ist soweit nicht zwingende gesetzliche Vorschriften entgegenstehen Heilbronn 2 Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN Kaufrechts 3 Sollte eine der vorgenannten Bestimmungen unwirksam sein oder werden so wird hiervon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt Die unwirksame Bestimmung ist durch eine wirksame zu ersetzen die den mit ihr verfolgten wirtschaftlichen Zweck so weit wie möglich verwirklicht Stand September 2010 2012 ICS Com GmbH Pfaffenstraße 23 74078 Heilbronn Fon 49 0 7131 28 32 100 Fax 49 0 7131 28 32 199 Geschäftsführer Dipl Ing Caner Sentürk Gesellschaft mit beschränkter Haftung Amtsgericht Stuttgart HRB 735014 Umsatzsteuer ID DE270621734 Steuernummer 65203 45557 Inhaltlich Verantwortlicher gemäß 5 TMG und 55 RStV Caner Sentürk Konzept formsatz Derya Uygun Sebastian Rupp www formsatz com Design Nasse Design Daniel Nasse www nasse design de Programmierung Dominik Riedle Webmaster www pixelfirma de Inhalt des Onlineangebotes Die ICS Com GmbH übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität Korrektheit Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen Haftungsansprüche gegen die ICS Com GmbH die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen sofern seitens der ICS Com GmbH kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich Die ICS Com GmbH behält es sich ausdrücklich vor Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern zu ergänzen zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen Verweise und Links Sofern auf Verweisziele Links direkt oder indirekt verwiesen wird die außerhalb des Verantwortungsbereiches der ICS Com GmbH liegen haftet die ICS Com GmbH nur dann wenn sie von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern Für darüber hinausgehende Inhalte und insbesondere für Schäden die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen haftet allein der Anbieter der Seite auf welche verwiesen wurde nicht derjenige der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist Diese Einschränkung gilt gleichermaßen auch für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern Diskussionsforen und Mailinglisten Urheberrecht Die ICS com GmbH ist bestrebt in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken Tondokumente Videosequenzen und Texte zu beachten von ihr selbst erstellte Grafiken Tondokumente Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken Tondokumente Videosequenzen und Texte zurückzugreifen Das Copyright für veröffentlichte von ICS com GmbH selbst erstellte Objekte bleibt allein bei ICS com GmbH Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken Tondokumente Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Graphic arts nicht gestattet Sämtliche Texte Bilder Grafiken sowie das Layout dieser Seiten unterliegen weltweitem Urheberrecht Unerlaubte Verwendung Reproduktion oder Weitergabe einzelner Bestandteile oder kompletter Seiten werden sowohl strafrechtlich als auch zivilrechtlich verfolgt Die Nutzung der Website unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland Die Regelungen der E Commerce Richtlinie der Europäischen Union bzw des diese umsetzenden deutschen Rechts über die Informationspflichten und über den Vertragsschluß gelten nicht soweit sie abdingbar sind Für die unerlaubte Nutzung unserer Bilder und Texte berechnen wir Lizenzgebühren in üblicher Höhe mindestens 490 Euro je Bild oder Zeile Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusse Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt Home Vertrieb Info News Produkte Cardware Energie Unternehmen Über uns Meilensteine Kontakt Anfahrt Presse Karriere Allgemeine Geschäftsbedingungen der ICS Com GmbH I Geltung der AGB Sämtliche Lieferungen und Angebote und Leistungen erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen Diese gelten somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden II Angebote 1 Unsere Angebote sind wenn nichts anderes ausdrücklich schriftlich vereinbart ist in jeder Weise freibleibend 2 Zu unseren Angeboten gehörige Unterlagen wie Abbildungen Zeichnungen etc sind nur annähernd als maß und gewichtsgenau anzusehen es sei denn sie wurden von uns schriftlich zugesichert 3 Nebenabreden sind nur wirksam wenn sie von uns schriftlich bestätigt werden III Preise Zahlung 1 Die angegebenen Preise verstehen sich in Euro zzgl Mehrwertsteuer in der jeweiligen gesetzlichen Höhe 2 Alle Rechnungen sind sofort rein netto fällig 3 Ein Kunde der Verbraucher ist wird darauf hingewiesen dass er spätestens dann in Verzug gerät wenn er nicht innerhalb von 30 Tagen nach Fälligkeit und Zugang einer Rechnung leistet 4 Wir sind berechtigt trotz anders lautender Bestimmung des Kunden eingehende Zahlungen zunächst auf dessen ältere Schulden anzurechnen Wir werden den Kunden über die Art unserer Verrechnung informieren Sind bereits Kosten und Zinsen entstanden sind wir berechtigt zunächst auf die Kosten dann auf die Zinsen und zuletzt auf die Hauptforderung anzurechnen IV Lieferung Versand und Gefahrübergang 1 Verbindliche Liefertermine oder fristen bedürfen unserer schriftlichen Bestätigung 2 Wir behalten uns vor erst nach Ablauf einer etwaigen Widerrufs oder Rückgabefrist nach den 355 Absatz 1 2 und 356 BGB zu leisten 3 Liefer und Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt und aufgrund von Ereignissen die uns die Lieferung wesentlich erschweren oder unmöglich machen beispielsweise Streik Aussperrung behördliche Anordnungen usw haben wir auch bei verbindlich vereinbarten Fristen und Terminen nicht zu vertreten Sie berechtigen uns die Lieferung bzw Leistung um die Dauer der Behinderung zuzüglich einer angemessenen Anlaufzeit hinauszuschieben oder wegen des noch nicht erfüllten Teils ganz oder teilweise vom Vertrag zurücktreten Dauert die Behinderung länger als drei Monate ist der Kunde nach angemessener Nachfristsetzung die mindestens zwei Wochen beträgt berechtigt hinsichtlich des noch nicht erfüllten Teils vom Vertrag zurückzutreten Falls wir ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage sind weil unser Vorlieferant seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt sind wir dem Kunden gegenüber zum Rücktritt berechtigt Wir werden den Kunden unverzüglich darüber informieren dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht Etwaige Gegenleistungen des Kunden werden unverzüglich erstattet 4 Zu Teillieferungen und Teilleistungen sind wir berechtigt 5 Die Gefahr geht auf den Kunden über sobald die Sendung an die den Transport ausführende Person übergeben worden ist oder zwecks Versendung unser Lager verlassen hat 6 Ist der Kunde Unternehmer ist ihm der direkte oder indirekte Weiterverkauf von uns gelieferter Ware in Länder außerhalb der EU ohne unsere schriftliche Zustimmung nicht gestattet V Eigentumsvorbehalt Aufrechnung 1 Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Erfüllung aller Forderungen die uns aus jedem Rechtsgrund gegen den Kunden jetzt oder künftig zustehen unser Eigentum 2 Der Kunde ist berechtigt über Vorbehaltsware im ordnungsgemäßen Geschäftsverkehr zu verfügen Verpfändungen oder Sicherungsübereignungen sind unzulässig Die aus einem Weiterverkauf oder einem sonstigen Rechtsgrund bezüglich der Vorbehaltsware bestehenden Forderungen tritt der Kunde bereits jetzt sicherungshalber in vollem Umfang an uns ab Der Kunde ist widerruflich ermächtigt die uns abgetretenen Forderungen auf seine Rechnung im eigenen Namen einzuziehen Diese Einziehungsermächtigung kann nur widerrufen werden wenn der Kunde seinen Zahlungsverpflichtungen nicht ordnungsgemäß nachkommt Bei Zugriffen Dritter auf die Vorbehaltsware insbesondere Pfändungen wird der Kunde auf unser Eigentum hinweisen und uns unverzüglich benachrichtigen damit wir unsere Eigentumsrechte durchsetzen können Bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden insbesondere Zahlungsverzug sind wir berechtigt die Vorbehaltsware zurückzunehmen oder ggf Abtretung der Herausgabeansprüche des Kunden gegen Dritte zu verlangen 3 Der Kunde ist zur Aufrechnung nur berechtigt wenn die Gegenforderung unbestritten oder rechtskräftig festgestellt ist VI Haftung Schadenersatzansprüche gleich aus welchem Rechtsgrund sind ausgeschlossen sofern uns oder unseren Erfüllungsgehilfen nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln zur Last fällt Insbesondere haften wir nicht für Schäden die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind für entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Kunden Dies gilt nicht bei einer Verletzung des Lebens des Körpers oder der Gesundheit des Kunden Sofern wir fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzen ist die Ersatzpflicht auf den nach Art der Leistung vorhersehbaren vertragstypischen unmittelbaren Durchschnittsschaden beschränkt VII Datenschutz Wir nutzen Kundeninformationen für die Abwicklung von Bestellungen die Lieferung von Waren und das Erbringen von Dienstleistungen einschließlich unserer Internetplattform beApart sowie die Abwicklung der Zahlung Der Kunde wird darauf hingewiesen dass von uns personenbezogene Daten gespeichert verarbeitet und an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt werden können In diesem Zusammenhang werden wir den Wirtschaftsauskunfteien ggf auch Daten über eine vertragsgemäße oder nicht vertragsgemäße Abwicklung der mit den Kunden eingegangenen Vertragsbeziehung melden Diese Meldungen dürfen gem Bundesdatenschutzgesetz nur erfolgen soweit dies zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder der berechtigten Interessen des Vertragspartners der Wirtschaftsauskunftei oder der Allgemeinheit erforderlich ist und dadurch die schutzwürdigen Belange des Kunden nicht beeinträchtigt werden Die Wirtschaftsauskunftei speichert die Daten um den ihr angeschlossenen Unternehmen Informationen zur Kreditwürdigkeit von Kunden geben zu können Die Wirtschaftsauskunftei stellt den ihr angeschlossenen Unternehmen die Dateien nur zur Verfügung wenn diese ein berechtigtes Interesse an der Datenübermittlung glaubhaft darlegen Der Kunde kann Auskunft über die ihn betreffenden gespeicherten Daten erhalten VIII Datensicherheit Der Kunde wird ausdrücklich darauf hingewiesen dass bei jeder Servicetätigkeit ein Verlust von im Gerät gespeicherten persönlichen Daten Telefonnummern Namen Einstellungen etc auftreten kann Eine Haftung hierfür kann von uns gleich aus welchem Rechtsgrund nicht übernommen werden IX Besondere Bedingungen für den Kauf 1 Die Annahme eines Reparaturauftrages stellt noch keine Anerkenntnis etwaiger Garantie oder Gewährleistungsansprüche des Kunden dar 2 Der Kunde hat den Liefergegenstand auf Vollständigkeit und Mangelfreiheit zu untersuchen Offensichtliche Mängel der Liefergegenstände hat der Kunde sofort nach Lieferung schriftlich anzuzeigen Mängel die bei einer sorgfältigen Prüfung nicht sofort entdeckt werden können sind uns unverzüglich nach Bekanntwerden schriftlich mitzuteilen Transportschäden sind innerhalb 24 Stunden zu melden 3 Bei berechtigten Reklamationen stehen dem Kunden der Verbraucher ist die gesetzlichen Gewährleistungsrechte zu Verlangt der Unternehmerkunde Nacherfüllung so können wir nach unserer Wahl den Mangel beseitigen oder eine mangelfreie Sache liefern Transportkosten gehen zu Lasten des Kunden 4 Ist die Nacherfüllung im Wege der Ersatzlieferung erfolgt können wir vom Kunden die Rückgewähr der mangelhaften Sache gem 346 bis 348 BGB verlangen 5 Beim Fehlschlagen der Nacherfüllung kann der Kunde nach seiner Wahl mindern oder vom Vertrag zurücktreten Eine Nachbesserung gilt nach dem erfolglosen zweiten Versuch als fehlgeschlagen wenn sich nicht insbesondere aus der Art der Sache oder den sonstigen Umständen etwas anderes ergibt 6 Im Falle des Rücktritts oder einer Ersatzlieferung gem 439 Abs IV BGB sind wir berechtigt die gezogenen Nutzungen des Kunden mit 1 36 des Bruttoverkaufspreises pro angefangenem Monat der Nutzung des Kaufgegenstandes abzurechnen Dem Kunden ist der Nachweis gestattet dass Nutzungen überhaupt nicht oder in wesentlich geringerer Höhe als die Pauschale von 1 36 aus dem Bruttoverkaufspreis pro angefangenem Monat der Nutzung entstanden sind 7 Unfrei eingesandte Reklamationsaufträge werden von uns nicht angenommen Sofern ein berechtigter Mangel vorliegt werden dem Kunden der Verbraucher ist im Rahmen der Nacherfüllung die erforderlichen Transportkosten erstattet Die Gewährleistungsfrist beträgt bei der Lieferung neuer Sachen zwei Jahre bei gebrauchten Sachen ein Jahr Die Verjährung beginnt mit der Ablieferung der Sache 8 Ein Gewährleistungs oder Garantieanspruch muss unter Vorlage der Ware nebst Zubehör geltend gemacht werden Ansprüche werden von uns nur anerkannt wenn der Kunde den maschinengedruckten Originalkaufbeleg auf dem in leserlicher Form der Name des Händlers das Kaufdatum und die Seriennummer 15 stellige IMEI

    Original URL path: http://www.ics.hn/index.php?article_id=188 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • ICS. Erfolg durch Vertrauen.
    beschreiben Diese Regelung stellt keine Ausschlussfrist für die Mängelrechte des Kunden dar 2 Soweit die Ware Mängel im Sinne von 434 BGB aufweist hat der Kunde vorrangig Anspruch auf Nacherfüllung durch nach seiner Wahl Beseitigung des Mangels oder Lieferung einer mangelfreien Sache es sei denn die Nacherfüllung ist nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich Ist die Nacherfüllung danach unverhältnismäßig und verweigert ICS solar GmbH die Nacherfüllung deshalb oder aus anderen Gründen oder ist die Nachbesserung zweimal fehlgeschlagen so stehen dem Kunden die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche zu Die Verjährungsfristen für die Gewährleistungsansprüche Minderung und Rücktritt betragen 2 Jahre für Schadenersatzansprüche wegen Mängeln gleich aus welchem Rechtsgrund ein Jahr 3 ICS solar GmbH haftet in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit nach den gesetzlichen Bestimmungen Im Übrigen haftet ICS solar GmbH nur nach dem Produkthaftungsgesetz wegen der Verletzung des Lebens des Körpers oder der Gesundheit oder wegen der schuldhaften Verletzung wesentlicher Vertragspflichten oder soweit der Mangel arglistig verschwiegen wurde oder eine Garantie für die Beschaffenheit des Liefergegenstandes übernommen wurde Der Schadenersatzanspruch für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen vorhersehbaren Schaden begrenzt Die Haftung für Schäden durch den Liefergegenstand an Rechtsgütern des Kunden ist ganz ausgeschlossen Die Regelungen der Sätze 3 4 dieses Absatzes gelten nicht soweit Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt oder wegen der Verletzung des Lebens des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird oder soweit ICS solar GmbH den Mangel arglistig verschwiegen oder eine Garantie für die Beschaffenheit des Liefergegenstandes übernommen hat 4 Die Regelung des vorstehenden Abs 3 erstreckt sich auf Schadenersatz neben der Leistung und Schadenersatz statt der Leistung gleich aus welchem Rechtsgrund insbesondere wegen Mängeln der Verletzung von Pflichten aus dem Schuldverhältnis oder aus unerlaubter Handlung Sie gilt auch für den Anspruch auf Ersatz vergeblicher Aufwendungen Die Haftung für Verzug bestimmt sich gem Ziff 4 Abs 3 die Haftung für Unmöglichkeit gem Ziff 4 Abs 4 5 Die Verjährungsfrist beginnt in jedem Fall mit der Ablieferung der Ware 8 Zahlungsbedingungen 1 Die Zahlung ist im vollen Umfang bei Lieferung bzw Abnahme fällig im Falle der Vereinbarung der Zahlung bei Lieferbereitstellung zum Zeitpunkt des Zuganges der Bereitstellungsnachricht von ICS solar GmbH Zahlung erst auf Rechnungsstellung kann nur erfolgen verlangt werden wenn dies vertraglich vereinbart ist Der Kunde kommt ohne weitere Erklärung der Firma ICS solar GmbH 14 Tage nach dem Fälligkeitstag in Verzug soweit er nicht bezahlt hat Im Falle des Vorhandenseins von Mängeln steht dem Kunden ein Zurückbehaltungsrecht nicht zu es sei denn die Lieferung ist offensichtlich mangelhaft bzw dem Kunden steht offensichtlich ein Recht zur Verweigerung der Abnahme der Arbeiten zu in einem solchen Fall ist der Kunde nur zur Zurückbehaltung berechtigt soweit der einbehaltene Betrag in angemessenem Verhältnis zu den Mängel und den voraussichtlichen Kosten der Nacherfüllung insbesondere einer Mängelbeseitigung steht Der Kunde ist nicht berechtigt Ansprüche und Rechte wegen Mängeln geltend zu machen wenn er fällige Zahlungen nicht geleistet hat und der fällige Betrag in keinem angemessenen Verhältnis zu dem Wert der mit Mängeln behaftenden Lieferung bzw Arbeiten steht 2 Die Ablehnung von Wechseln und Schecks bleibt vorbehalten Deren Annahme erfolgt stets erfüllungshalber 3 Bei Zahlungsverzug ist die ICS solar GmbH berechtigt Zinsen in Höhe von 9 über dem jeweiligen Basiszinssatz der Deutschen Bundesbank zu berechnen Dem Kunden ist der Nachweis gestattet dass der ICS solar GmbH kein Schaden oder ein wesentlich niedriger Schaden entstanden ist Der ICS solar GmbH ist der Nachweis gestattet dass ein höherer Schaden entstanden ist Dies geschieht unbeschadet weitergehender Rechte und Schadenersatzansprüche Sollte die Zahlung auch innerhalb einer gesetzten Nachfrist nicht erfolgen stehen der Firma ICS solar GmbH folgende Rechte zu a Rücktritt vom Vertrag und Rückgabe ventuell gelieferter bzw noch nicht abgenommener Ware und Geltendmachung von Bearbeitungskosten in Höhe von 15 des Bruttokaufpreises wobei ICS solar GmbH der Nachweis gestattet ist dass ein höherer Schaden entstanden ist der dann darüber hinausgehend geltend gemacht werden kann Dem Kunden ist wiederum der Nachweis gestattet dass ICS solar GmbH kein Schaden oder ein wesentlich niedriger Schaden entstanden ist Soweit der Betroffene Vertrag die Fertigung von projekt kundenbezogenen Sonderbauteilen beinhaltet können bezogen auf die Kosten für die Fertigung dieser Sonderbauteile insoweitige Bearbeitungskosten in Höhe von 20 des Bruttopreises dieser Bauteile geltend gemacht werden wiederum mit dem Vorbehalt für ICS solar GmbH dass der Nachweis gestattet ist dass ein höherer Schaden entstanden ist und dem Vorbehalt für den Kunden dass diesem der Nachweis gestattet ist dass ICS solar GmbH kein Schaden oder ein wesentlich niedriger Schaden entstanden ist b Vorauszahlungs oder Sicherheitsleistungsverlangen für noch nicht abgenommene oder noch zu liefernde Ware und oder c von sämtlichen weiteren nicht abgewickelten Verträgen nach fruchtloser Nachfristsetzung zurückzutreten und Schadenersatz wegen Nichterfüllung zu verlangen sowie d ein externes Inkassoinstitut oder eine Anwaltskanzlei zu beauftragen 4 Es ist ausschließlich die Firma ICS solar GmbH berechtigt Zahlungsbestimmungen hinsichtlich älterer Verbindlichkeiten des Kunden vorzunehmen Eventuell anders lautende Bestimmungen des Kunden sind unwirksam 9 Eigentumsvorbehalt Eigentumsübertragung 1 Die Firma ICS solar GmbH behält sich das Eigentum an der gelieferten Sache bis zur vollständigen Zahlung sämtlicher Forderungen aus dem Liefervertrag vor Dies gilt auch für alle zukünftigen Lieferungen auch wenn die ICS solar GmbH sich nicht stets ausdrücklich hierauf berufen hat Die Firma ICS Energie GmbH ist berechtigt die Kaufsache zurückzunehmen wenn der Besteller sich vertragswidrig verhält 2 Der Besteller ist verpflichtet solange das Eigentum noch nicht auf ihn übergegangen ist die Kaufsache pfleglich zu behandeln Insbesondere ist er verpflichtet diese auf eigene Kosten gegen Diebstahl Feuer und Wasserschäden ausreichend zum Neuwert zu versichern Hinweis nur zulässig bei Verkauf hochwertiger Güter Müssen Wartungs und Inspektionsarbeiten durchgeführt werden hat der Kunde diese auf eigene Kosten rechtzeitig auszuführen 3 Solange das Eigentum noch nicht übergegangen ist hat der Kunde die Firma ICS solar GmbH unverzüglich schriftlich zu benachrichtigen wenn der gelieferte Gegenstand gepfändet oder sonstigen Eingriffen Dritter ausgesetzt ist Soweit der Dritte nicht in der Lage ist uns die gerichtlichen und außergerichtlichen Kosten einer Klage gemäß 771 ZPO zu erstatten haftet der Besteller für den uns entstandenen Ausfall 4 Die unter Vorbehalt gelieferte Ware darf der Kunde im Rahmen ordnungsgemäßen Geschäftsverkehrs unter Eigentumsvorbehalt weiter veräußern Der Kunde tritt bereits jetzt künftige Forderungen aus der Weiterveräußerung der unter Eigentumsvorbehalt gelieferten Ware im jeweiligen Rechnungswert bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher Forderungen der Firma ICS solar GmbH zur Sicherheit an diese ab Die Firma ICS solar GmbH nimmt diese Abtretung hiermit an 5 Bei Pflichtverletzungen des Kunden insbesondere bei Zahlungsverzug ist die Firma ICS solar GmbH auch ohne Fristsetzung berechtigt die Herausgabe des Liefergegenstandes zu verlangen und oder vom Vertrag zurückzutreten der Kunde ist zur Herausgabe verpflichtet Im Herausgabeverlangen des Liefergegenstandes liegt keine Rücktrittserklärung der Firma ICS solar GmbH es sei denn dies wird ausdrücklich erklärt 10 Schlussbestimmungen 1 Jegliche Änderungen Ergänzungen oder die teilweise oder gesamte Aufhebung des Vertrages bedürfen der Schriftform auch die Abänderung oder Aufhebung des Schriftformerfordernisses Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist der Sitz der Firma ICS solar GmbH Für die von ICS solar GmbH auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen abgeschlossenen Verträge und für aus ihnen folgende Ansprüche gleich welcher Art gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland 2 Sollten Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und oder des Vertrages unwirksam sein oder werden so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht Vielmehr gilt anstelle jeder unwirksamen Bestimmung eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahekommende Ersatzbestimmung wie sie die Parteien zur Erreichung des gleichen wirtschaftlichen Ergebnisses vereinbart hätten wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmung gekannt hätten Entsprechendes gilt für Unvollständigkeiten 3 Daten des Kunden die den Geschäftsverkehr mit diesem betreffen werden im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes gespeichert Stand Januar 2010 2011 ICS Solar GmbH Pfaffenstraße 23 74078 Heilbronn Fon 49 0 7131 28 32 100 Fax 49 0 7131 28 32 199 Geschäftsführer Dipl Ing Caner Sentürk Gesellschaft mit beschränkter Haftung Amtsgericht Stuttgart HRB 733050 Umsatzsteuer ID DE269884444 Steuernummer 65203 45549 Inhaltlich Verantwortlicher gemäß 5 TMG und 55 RStV Caner Sentürk Konzept formsatz Derya Uygun Sebastian Rupp www formsatz com Design Nasse Design Daniel Nasse www nasse design de Programmierung Dominik Riedle Webmaster www pixelfirma de Inhalt des Onlineangebotes Die ICS Solar GmbH übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität Korrektheit Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen Haftungsansprüche gegen die ICS Solar GmbH die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen sofern seitens der ICS Solar GmbH kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich Die ICS Solar GmbH behält es sich ausdrücklich vor Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern zu ergänzen zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen Verweise und Links Sofern auf Verweisziele Links direkt oder indirekt verwiesen wird die außerhalb des Verantwortungsbereiches der ICS Solar GmbH liegen haftet die ICS Solar GmbH nur dann wenn sie von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern Für darüber hinausgehende Inhalte und insbesondere für Schäden die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen haftet allein der Anbieter der Seite auf welche verwiesen wurde nicht derjenige der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist Diese Einschränkung gilt gleichermaßen auch für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern Diskussionsforen und Mailinglisten Urheberrecht Die ICS Solar GmbH ist bestrebt in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken Tondokumente Videosequenzen und Texte zu beachten von ihr selbst erstellte Grafiken Tondokumente Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken Tondokumente Videosequenzen und Texte zurückzugreifen Das Copyright für veröffentlichte von ICS Solar GmbH selbst erstellte Objekte bleibt allein bei ICS Solar GmbH Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken Tondokumente Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Graphic arts nicht gestattet Sämtliche Texte Bilder Grafiken sowie das Layout dieser Seiten unterliegen weltweitem Urheberrecht Unerlaubte Verwendung Reproduktion oder Weitergabe einzelner Bestandteile oder kompletter Seiten werden sowohl strafrechtlich als auch zivilrechtlich verfolgt Die Nutzung der Website unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland Die Regelungen der E Commerce Richtlinie der Europäischen Union bzw des diese umsetzenden deutschen Rechts über die Informationspflichten und über den Vertragsschluß gelten nicht soweit sie abdingbar sind Für die unerlaubte Nutzung unserer Bilder und Texte berechnen wir Lizenzgebühren in üblicher Höhe mindestens 490 Euro je Bild oder Zeile Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusse Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt Allgemeine Geschäftsbedingungen der ICS Solar GmbH 1 Vertragsgrundlage 1 ICS Solar GmbH erbringt alle Lieferungen und Leistungen ausschließlich auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen Sie gelten auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen auch wenn sie nicht erneut ausdrücklich vereinbart werden Entgegenstehende Vereinbarungen bedürfen einer individuellen schriftlichen Vereinbarung 2 ICS Solar GmbH ist berechtigt diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit einer angemessenen Ankündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen Die Ankündigung erfolgt ausschließlich durch Veröffentlichung im Internet auf den Seiten von ICS Solar GmbH widerspricht der Kunde den geänderten oder ergänzten Bedingungen nicht innerhalb von zwei Wochen nach deren Veröffentlichung im Internet so werden die geänderten oder ergänzenden Bedingungen wirksam Widerspricht der Kunde fristgemäß so ist ICS Energie GmbH berechtigt den Vertrag zu dem Zeitpunkt zu kündigen an dem die geänderten oder ergänzenden Geschäftsbedingungen in Kraft treten sollen 3 Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen Diese werden nur dann wirksam wenn sie von dem Anbieter ausdrücklich schriftlich bestätigt werden 2 Angebote Preise Vertragsabschluss 1 Sofern nichts Gegenteiliges schriftlich vereinbart wird gelten die am Liefertag mitgeteilten Preise gegebenenfalls zuzüglich Liefer und Versandkosten Sämtliche angegebene Preise sind freibleibend und unverbindlich 2 Die Zahlung des Kaufpreises hat ausschließlich auf das umseitig genannte Konto zu erfolgen Der Abzug von Skonto ist nur bei schriftlicher besonderer Vereinbarung zulässig 3 Individuell erarbeitete Angebote behalten 30 Tage ihre Gültigkeit wenn nicht im Angebot etwas anderes bestätigt ist Sonstige Angebote sind freibleibend 4 Ein Vertrag kommt durch fristgerechte Annahme eines schriftlichen Angebots der Firma ICS Solar GmbH oder mit deren schriftlichen Auftragsbestätigung oder spätestens durch Lieferung der Ware zustande 5 Bei Verträgen mit Festpreisbindung steht der Firma ICS Solar GmbH ein Leistungsverweigerungsrecht zu sollte sich die Zahlungsfähigkeit des Kunden nach Vertragsschluss wesentlich verschlechtern und die zu erbringende Zahlung hierdurch gefährdet werden 3 Widerrufsrecht Im Falle eines Fernabsatzvertrages aufgrund Fernkommunikationsmitteln z B Fax E Mail oder Telefon 1 Der Kunde kann die Vertragserklärung innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform z B Brief Fax E Mail oder wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird durch Rücksendung der Sache widerrufen Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache Der Widerruf ist zu richten an ICS Solar GmbH Pfaffenstraße 23 74078 Heilbronn Fax 07131 28 32 199 an die E Mail Adresse info ics solar de 2 Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf gezogene Nutzungen z B Zinsen herauszugeben Kann der Kunde die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren muss der Kunde insoweit ggf Wertersatz leisten Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre zurückzuführen ist Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen was deren Wert beeinträchtigt Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen wenn die gelieferte Ware der Bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei Nicht paketversandfähige Artikel werden bei dem Kunden abgeholt Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache für uns mit deren Empfang 3 Bei einer Dienstleistung erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig wenn Ihr Vertragspartner mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie diese selbst veranlasst haben 4 Das Widerrufsrecht gilt nicht für Waren die nach Kundenspezifikation erstellt oder angefertigt wurden 4 Lieferzeiten Lieferverzug 1 Der Beginn der von uns angegebenen Lieferzeit setzt die rechtzeitige und ordnungsgemäße Erfüllung der Verpflichtungen des Bestellers voraus Die Einrede des nicht erfüllten Vertrages bleibt vorbehalten 2 Liefertermine und Fristen die nicht ausdrücklich als verbindlich vereinbart worden sind sind ausschließlich unverbindliche Angaben Die von ICS Solar GmbH angegebene Lieferzeit beginnt erst wenn die technischen Fragen abgeklärt sind Ebenso hat der Kunde alle ihm obliegenden Verpflichtungen ordnungsgemäß und rechtzeitig zu erfüllen Liefertermine stehen grundsätzlich unter dem Vorbehalt richtiger und rechtzeitiger Selbstbelieferung durch Lieferanten der Firma ICS Solar GmbH es sei denn die Firma ICS Solar GmbH hat die Nichtbelieferung durch den Vorlieferanten zu vertreten 3 Liefertermine verlängern sich um den Zeitraum in dem der Auftragsnehmer durch Umstände die er nicht zu vertreten hat daran gehindert ist die Leistungen zu erbringen und um eine angemessene Anlaufzeit nach Ende der Behinderung 4 Liefertermine Lieferfristen sind nur dann verbindlich wenn diese schriftlich fixiert wurden 5 Kommt der Kunde in Annahmeverzug oder verletzt er schuldhaft sonstige Mitwirkungspflichten so ist ICS Solar GmbH berechtigt den insoweit entstehenden Schaden einschließlich etwaiger Mehraufwendungen ersetzt zu verlangen Weitergehende Ansprüche bleiben vorbehalten Sofern vorstehende Voraussetzungen vorliegen geht die Gefahr eines zufälligen Untergangs oder einer zufälligen Verschlechterung der Kaufsache in dem Zeitpunkt auf den Kunden über in dem dieser in Annahme oder Schuldnerverzug geraten ist 6 Die Firma ICS Solar GmbH haftet bei Verzögerung der Leistung in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit nach den gesetzlichen Bestimmungen In anderen Fällen der Verzögerung der Leistung wird die Haftung der Firma ICS Solar GmbH für den Schadenersatz neben der Leistung auf 5 und für den Schadenersatz statt der Leistung auf 10 des Wertes der Lieferung begrenzt Weitergehende Ansprüche des Kunden sind auch nach Ablauf einer der Firma ICS Solar GmbH gesetzten Frist zur Leistung ausgeschlossen Die vorstehende Begrenzung gilt nicht bei Haftung wegen der Verletzung des Lebens des Körpers oder der Gesundheit 7 Soweit die Leistung unmöglich ist ist der Kunde berechtigt Schadenersatz nach den gesetzlichen Bestimmungen zu verlangen Jedoch beschränkt sich der Anspruch des Kunden auf Schadenersatz neben oder statt der Leistung und auf Ersatz ergeblicher Aufwendungen auf 10 des Wertes desjenigen Teils der Leistung der wegen der Unmöglichkeit nicht genutzt werden kann Weitergehende Ansprüche des Kunden wegen Unmöglichkeit der Leistung sind ausgeschlossen Diese Beschränkung gilt nicht soweit in Fällen des Vorsatzes der groben Fahrlässigkeit oder wegen der Verletzung des Lebens des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird Das Recht des Kunden zum Rücktritt vom Vertrag bleibt unberührt 8 Lieferfristen verlängern sich angemessen wenn höhere Gewalt oder andere von der Firma ICS Solar GmbH nicht zu vertretende Hindernisse vorliegen Die Firma ICS Solar GmbH übernimmt kein Beschaffungsrisiko Dies berechtigt vom Vertrag zurückzutreten soweit sie trotz des vorherigen Abschlusses eines entsprechenden Einkaufsvertrages ihrerseits den Liefergegenstand nicht erhält Die Firma ICS Solar GmbH wird den Kunden unverzüglich über die nicht rechtzeitige Verfügbarkeit des Liefergegenstandes informieren und im Falle des Rücktritts die entsprechende Gegenleistung dem Kunden unverzüglich erstatten 9 Die Firma ICS Solar GmbH ist zur Teillieferungen einzelner Vertragsgegenstände gegen gesonderte Rechnungsstellung berechtigt 10 Soweit eine Übersendung der Ware vereinbart ist erfolgt diese auf Gefahr des Kunden auch hinsichtlich eines zufälligen Unterganges 11 Während des Transports wird die Ware auf Wunsch des Kunden auf seine Rechnung versichert 12 Wird der Versand der Lieferung auf Veranlassung des Kunden um mehr als 2 Wochen nach dem vereinbarten Liefertermin oder wenn kein genauer Liefertermin vereinbart war nach der Anzeige der Versandbereitschaft der Firma ICS Solar GmbH verzögert kann die Firma ICS Solar GmbH pauschal für jeden Monat ein Lagergeld in Höhe

    Original URL path: http://www.ics.hn/index.php?article_id=194 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • ICS. Erfolg durch Vertrauen.
    des Angebots der ICS inklusive Berechnung von Stromtarifen telefonische Information der Information per Email und der Vermittlung von Energieversorgungsverträgen gelten diese Bedingungen als verbindlich vereinbart wenn nicht etwas anderes explizit schriftlich vereinbart oder gesetzlich zwingend angeordnet ist 2 Leistungen der ICS energie GmbH 2 1 Die ICS erstellt selbst oder mit Hilfe Dritter on oder offline für Nutzer unentgeltlich und unverbindlich eine Stromtarif Analyse gibt Auskünfte über Tarife und Konditionen von Energieversorgungsunternehmen und vergleicht diese mit den bei ihr aufgelisteten Tarifen und Konditionen der Energieversorgungsunternehmen 2 2 Die ICS verschafft ihren Nutzern die Möglichkeit Verträge mit den von ihr aufgelisteten Energieversorgungsunternehmen insbesondere im Bereich Strom und Gas abzuschließen Die ICS ist dabei nicht der Vertreter der bei ihr aufgelisteten Energieversorgungsunternehmen oder Vertragspartei des Energieversorgungsvertrages Die Leistung der ICS besteht allein in der Vermittlung von Energieversorgungsverträgen Der Vertrag über die Energieversorgung kommt ausschließlich zwischen dem Nutzer und dem jeweiligen Energieversorgungsunternehmen zustande Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen dass allein der zwischen dem Nutzer und dem jeweiligen Energieversorgungsunternehmen ausgehandelte Inhalt eines Vertrages verbindlich ist Folglich haftet die ICS nicht für aus dem Energieversorgungsvertrag entstehende Ansprüche des Nutzers insbesondere ist sie nicht für Schäden Nicht oder Schlechtleistungen die aus dem Energieversorgungsvertrag erwachsen verantwortlich 2 3 Der Online Vermittlungsauftrag zwischen dem Nutzer und der ICS kommt wie folgt zustande a Zunächst gibt der Nutzer auf der Startseite seine derzeitigen Stromkosten sein Jahresstromverbrauch und seine Postleitzahl ein und gibt ferner bekannt ob es sich um einen privaten oder geschäftlichen Stromanschluss handelt b Nachdem er mit der Maus auf den Button Finden geklickt hat gelangt er zu der nächsten Seite auf der eine Vergleichsberechnung und seine Ersparnis mit dem von der ICS angebotenen Tarif erfolgt Sofern sich der Nutzer zu einem Anbieterwechsel entschließt klickt er mit der Maus auf den Button Anbieter wechseln Hierauf gelangt der Nutzer auf die Seite Tarifwechseln auf der er das Formular Ihre Anfrage an findet Nach Vervollständigung des Formulars hat der Nutzer den Allgemeinen Geschäftsbedingungen den Datenschutzhinweisen und den Bestimmungen des Portals der ICS zuzustimmen c Mit Absendung des unter b genannten Formulars gibt der Nutzer an ICS einen rechtsverbindlichen Auftrag zur unentgeltlichen Vermittlung eines Energieversorgungsvertrages mit dem von ihm ausgewählten Tarif Die ICS leitet den Vermittlungsauftrag unverzüglich an das betreffende Energieversorgungsunternehmen weiter und übermittelt dem Nutzer anschließend per E Mail oder schriftlich eine verbindliche Vermittlungsbestätigung Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen dass die ICS keinen Einfluss auf das Zustandekommen oder das Nichtzustandekommen des Energieversorgungsvertrages hat und der Nutzer daher gegenüber der ICS keinerlei Erfüllungsansprüche geltend machen kann Ob ein Vertrag mit dem ausgewählten Energieversorgungsunternehmen zustande kommt ist abhängig von den entsprechenden Regelungen des jeweiligen Energieversorgungsunternehmens Die ICS behält sich vor einzelne Vermittlungsaufträge aus sachlichen Gründen abzulehnen Dies gilt insbesondere wenn der Nutzer kreditunwürdig ist oder dessen Bonität bei Vorlage einer Kreditkarte nicht gewährleistet ist sowie bei Vorliegen eines Betrugsverdachts Die ICS ist berechtigt zur Überprüfung der Zahlungsfähigkeit des Nutzers Auskünfte bei der SCHUFA oder einer sonstigen Wirtschaftsauskunftei einzuholen 3 Gewährleistung und Haftung 3 1 Die Tarifangebote auf den Webseiten der ICS beruhen

    Original URL path: http://www.ics.hn/index.php?article_id=24 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • ICS. Erfolg durch Vertrauen.
    mit Hilfe Dritter on oder offline für Nutzer unentgeltlich und unverbindlich eine Stromtarif Analyse gibt Auskünfte über Tarife und Konditionen von Energieversorgungsunternehmen und vergleicht diese mit den bei ihr aufgelisteten Tarifen und Konditionen der Energieversorgungsunternehmen 2 2 Die ICS verschafft ihren Nutzern die Möglichkeit Verträge mit den von ihr aufgelisteten Energieversorgungsunternehmen insbesondere im Bereich Strom und Gas abzuschließen Die ICS ist dabei nicht der Vertreter der bei ihr aufgelisteten Energieversorgungsunternehmen oder Vertragspartei des Energieversorgungsvertrages Die Leistung der ICS besteht allein in der Vermittlung von Energieversorgungsverträgen Der Vertrag über die Energieversorgung kommt ausschließlich zwischen dem Nutzer und dem jeweiligen Energieversorgungsunternehmen zustande Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen dass allein der zwischen dem Nutzer und dem jeweiligen Energieversorgungsunternehmen ausgehandelte Inhalt eines Vertrages verbindlich ist Folglich haftet die ICS nicht für aus dem Energieversorgungsvertrag entstehende Ansprüche des Nutzers insbesondere ist sie nicht für Schäden Nicht oder Schlechtleistungen die aus dem Energieversorgungsvertrag erwachsen verantwortlich 2 3 Der Online Vermittlungsauftrag zwischen dem Nutzer und der ICS kommt wie folgt zustande a Zunächst gibt der Nutzer auf der Startseite seine derzeitigen Stromkosten sein Jahresstromverbrauch und seine Postleitzahl ein und gibt ferner bekannt ob es sich um einen privaten oder geschäftlichen Stromanschluss handelt b Nachdem er mit der Maus auf den Button Finden geklickt hat gelangt er zu der nächsten Seite auf der eine Vergleichsberechnung und seine Ersparnis mit dem von der ICS angebotenen Tarif erfolgt Sofern sich der Nutzer zu einem Anbieterwechsel entschließt klickt er mit der Maus auf den Button Anbieter wechseln Hierauf gelangt der Nutzer auf die Seite Tarifwechseln auf der er das Formular Ihre Anfrage an findet Nach Vervollständigung des Formulars hat der Nutzer den Allgemeinen Geschäftsbedingungen den Datenschutzhinweisen und den Bestimmungen des Portals der ICS zuzustimmen c Mit Absendung des unter b genannten Formulars gibt der Nutzer an ICS einen rechtsverbindlichen Auftrag zur unentgeltlichen Vermittlung eines Energieversorgungsvertrages mit dem von ihm ausgewählten Tarif Die ICS leitet den Vermittlungsauftrag unverzüglich an das betreffende Energieversorgungsunternehmen weiter und übermittelt dem Nutzer anschließend per E Mail oder schriftlich eine verbindliche Vermittlungsbestätigung Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen dass die ICS keinen Einfluss auf das Zustandekommen oder das Nichtzustandekommen des Energieversorgungsvertrages hat und der Nutzer daher gegenüber der ICS keinerlei Erfüllungsansprüche geltend machen kann Ob ein Vertrag mit dem ausgewählten Energieversorgungsunternehmen zustande kommt ist abhängig von den entsprechenden Regelungen des jeweiligen Energieversorgungsunternehmens Die ICS behält sich vor einzelne Vermittlungsaufträge aus sachlichen Gründen abzulehnen Dies gilt insbesondere wenn der Nutzer kreditunwürdig ist oder dessen Bonität bei Vorlage einer Kreditkarte nicht gewährleistet ist sowie bei Vorliegen eines Betrugsverdachts Die ICS ist berechtigt zur Überprüfung der Zahlungsfähigkeit des Nutzers Auskünfte bei der SCHUFA oder einer sonstigen Wirtschaftsauskunftei einzuholen 3 Gewährleistung und Haftung 3 1 Die Tarifangebote auf den Webseiten der ICS beruhen auf Angaben des jeweils bei ihr aufgelisteten Energieversorgungsunternehmens sind also keine Angaben der ICS Die ICS bemüht sich in zumutbarem Umfang fortwährend um deren Richtigkeit Aktualität und Vollständigkeit kann jedoch keine Gewähr für diese Tarifangebote des betreffenden Energieversorgungsunternehmens übernehmen Solche Angaben stellen keine Beschaffenheitsangabe Zusicherung oder Garantie der ICS dar

    Original URL path: http://www.ics.hn/index.php?article_id=220 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • ICS. Erfolg durch Vertrauen.
    angeordnet ist 2 Leistungen der ICS energie GmbH 2 1 Die ICS erstellt selbst oder mit Hilfe Dritter on oder offline für Nutzer unentgeltlich und unverbindlich eine Stromtarif Analyse gibt Auskünfte über Tarife und Konditionen von Energieversorgungsunternehmen und vergleicht diese mit den bei ihr aufgelisteten Tarifen und Konditionen der Energieversorgungsunternehmen 2 2 Die ICS verschafft ihren Nutzern die Möglichkeit Verträge mit den von ihr aufgelisteten Energieversorgungsunternehmen insbesondere im Bereich Strom und Gas abzuschließen Die ICS ist dabei nicht der Vertreter der bei ihr aufgelisteten Energieversorgungsunternehmen oder Vertragspartei des Energieversorgungsvertrages Die Leistung der ICS besteht allein in der Vermittlung von Energieversorgungsverträgen Der Vertrag über die Energieversorgung kommt ausschließlich zwischen dem Nutzer und dem jeweiligen Energieversorgungsunternehmen zustande Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen dass allein der zwischen dem Nutzer und dem jeweiligen Energieversorgungsunternehmen ausgehandelte Inhalt eines Vertrages verbindlich ist Folglich haftet die ICS nicht für aus dem Energieversorgungsvertrag entstehende Ansprüche des Nutzers insbesondere ist sie nicht für Schäden Nicht oder Schlechtleistungen die aus dem Energieversorgungsvertrag erwachsen verantwortlich 2 3 Der Online Vermittlungsauftrag zwischen dem Nutzer und der ICS kommt wie folgt zustande a Zunächst gibt der Nutzer auf der Startseite seine derzeitigen Stromkosten sein Jahresstromverbrauch und seine Postleitzahl ein und gibt ferner bekannt ob es sich um einen privaten oder geschäftlichen Stromanschluss handelt b Nachdem er mit der Maus auf den Button Finden geklickt hat gelangt er zu der nächsten Seite auf der eine Vergleichsberechnung und seine Ersparnis mit dem von der ICS angebotenen Tarif erfolgt Sofern sich der Nutzer zu einem Anbieterwechsel entschließt klickt er mit der Maus auf den Button Anbieter wechseln Hierauf gelangt der Nutzer auf die Seite Tarifwechseln auf der er das Formular Ihre Anfrage an findet Nach Vervollständigung des Formulars hat der Nutzer den Allgemeinen Geschäftsbedingungen den Datenschutzhinweisen und den Bestimmungen des Portals der ICS zuzustimmen c Mit Absendung des unter b genannten Formulars gibt der Nutzer an ICS einen rechtsverbindlichen Auftrag zur unentgeltlichen Vermittlung eines Energieversorgungsvertrages mit dem von ihm ausgewählten Tarif Die ICS leitet den Vermittlungsauftrag unverzüglich an das betreffende Energieversorgungsunternehmen weiter und übermittelt dem Nutzer anschließend per E Mail oder schriftlich eine verbindliche Vermittlungsbestätigung Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen dass die ICS keinen Einfluss auf das Zustandekommen oder das Nichtzustandekommen des Energieversorgungsvertrages hat und der Nutzer daher gegenüber der ICS keinerlei Erfüllungsansprüche geltend machen kann Ob ein Vertrag mit dem ausgewählten Energieversorgungsunternehmen zustande kommt ist abhängig von den entsprechenden Regelungen des jeweiligen Energieversorgungsunternehmens Die ICS behält sich vor einzelne Vermittlungsaufträge aus sachlichen Gründen abzulehnen Dies gilt insbesondere wenn der Nutzer kreditunwürdig ist oder dessen Bonität bei Vorlage einer Kreditkarte nicht gewährleistet ist sowie bei Vorliegen eines Betrugsverdachts Die ICS ist berechtigt zur Überprüfung der Zahlungsfähigkeit des Nutzers Auskünfte bei der SCHUFA oder einer sonstigen Wirtschaftsauskunftei einzuholen 3 Gewährleistung und Haftung 3 1 Die Tarifangebote auf den Webseiten der ICS beruhen auf Angaben des jeweils bei ihr aufgelisteten Energieversorgungsunternehmens sind also keine Angaben der ICS Die ICS bemüht sich in zumutbarem Umfang fortwährend um deren Richtigkeit Aktualität und Vollständigkeit kann jedoch keine Gewähr für diese Tarifangebote

    Original URL path: http://www.ics.hn/index.php?article_id=228 (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • ICS. Erfolg durch Vertrauen.
    des Angebots der ICS inklusive Berechnung von Stromtarifen telefonische Information der Information per Email und der Vermittlung von Energieversorgungsverträgen gelten diese Bedingungen als verbindlich vereinbart wenn nicht etwas anderes explizit schriftlich vereinbart oder gesetzlich zwingend angeordnet ist 2 Leistungen der ICS energie GmbH 2 1 Die ICS erstellt selbst oder mit Hilfe Dritter on oder offline für Nutzer unentgeltlich und unverbindlich eine Stromtarif Analyse gibt Auskünfte über Tarife und Konditionen von Energieversorgungsunternehmen und vergleicht diese mit den bei ihr aufgelisteten Tarifen und Konditionen der Energieversorgungsunternehmen 2 2 Die ICS verschafft ihren Nutzern die Möglichkeit Verträge mit den von ihr aufgelisteten Energieversorgungsunternehmen insbesondere im Bereich Strom und Gas abzuschließen Die ICS ist dabei nicht der Vertreter der bei ihr aufgelisteten Energieversorgungsunternehmen oder Vertragspartei des Energieversorgungsvertrages Die Leistung der ICS besteht allein in der Vermittlung von Energieversorgungsverträgen Der Vertrag über die Energieversorgung kommt ausschließlich zwischen dem Nutzer und dem jeweiligen Energieversorgungsunternehmen zustande Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen dass allein der zwischen dem Nutzer und dem jeweiligen Energieversorgungsunternehmen ausgehandelte Inhalt eines Vertrages verbindlich ist Folglich haftet die ICS nicht für aus dem Energieversorgungsvertrag entstehende Ansprüche des Nutzers insbesondere ist sie nicht für Schäden Nicht oder Schlechtleistungen die aus dem Energieversorgungsvertrag erwachsen verantwortlich 2 3 Der Online Vermittlungsauftrag zwischen dem Nutzer und der ICS kommt wie folgt zustande a Zunächst gibt der Nutzer auf der Startseite seine derzeitigen Stromkosten sein Jahresstromverbrauch und seine Postleitzahl ein und gibt ferner bekannt ob es sich um einen privaten oder geschäftlichen Stromanschluss handelt b Nachdem er mit der Maus auf den Button Finden geklickt hat gelangt er zu der nächsten Seite auf der eine Vergleichsberechnung und seine Ersparnis mit dem von der ICS angebotenen Tarif erfolgt Sofern sich der Nutzer zu einem Anbieterwechsel entschließt klickt er mit der Maus auf den Button Anbieter wechseln Hierauf gelangt der Nutzer auf die Seite Tarifwechseln auf der er das Formular Ihre Anfrage an findet Nach Vervollständigung des Formulars hat der Nutzer den Allgemeinen Geschäftsbedingungen den Datenschutzhinweisen und den Bestimmungen des Portals der ICS zuzustimmen c Mit Absendung des unter b genannten Formulars gibt der Nutzer an ICS einen rechtsverbindlichen Auftrag zur unentgeltlichen Vermittlung eines Energieversorgungsvertrages mit dem von ihm ausgewählten Tarif Die ICS leitet den Vermittlungsauftrag unverzüglich an das betreffende Energieversorgungsunternehmen weiter und übermittelt dem Nutzer anschließend per E Mail oder schriftlich eine verbindliche Vermittlungsbestätigung Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen dass die ICS keinen Einfluss auf das Zustandekommen oder das Nichtzustandekommen des Energieversorgungsvertrages hat und der Nutzer daher gegenüber der ICS keinerlei Erfüllungsansprüche geltend machen kann Ob ein Vertrag mit dem ausgewählten Energieversorgungsunternehmen zustande kommt ist abhängig von den entsprechenden Regelungen des jeweiligen Energieversorgungsunternehmens Die ICS behält sich vor einzelne Vermittlungsaufträge aus sachlichen Gründen abzulehnen Dies gilt insbesondere wenn der Nutzer kreditunwürdig ist oder dessen Bonität bei Vorlage einer Kreditkarte nicht gewährleistet ist sowie bei Vorliegen eines Betrugsverdachts Die ICS ist berechtigt zur Überprüfung der Zahlungsfähigkeit des Nutzers Auskünfte bei der SCHUFA oder einer sonstigen Wirtschaftsauskunftei einzuholen 3 Gewährleistung und Haftung 3 1 Die Tarifangebote auf den Webseiten der ICS beruhen

    Original URL path: http://www.ics.hn/index.php?article_id=74 (2016-02-13)
    Open archived version from archive